Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

pawewo
VIP
pawewo
offline
Das Löschen von shortcuts mit shortcutscanner ist mir auf meinem laptop gelungen (was mir die Gewissheit verschafft hat., in diesem Punkt nicht ganz blöd zu sein).
Auf meinem Standgerät erscheint, wenn ich auf das Radiergummi geklickt habe im unteren Teil eine Tabelle von Zahlen und Buchstaben. Wenn ich dannlöschen will, erscheint zwar die Frge, ob ich wirklich löschen will; aber wenn ich das bejahe, pssiert nichts, und zwar bei allen drei Löschbefehlen.

Noch eine Frage: Ich bekomme beim Versuch, den ToolbarTerminator herunterzuladen, nur di kostenpflichtige Version.

Danke im Voraus für die Antwort
Geschrieben in: Virenschutz 15:26, 20. Juli 2017
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    16:26, 21. Juli 2017
    Hallo pawewo,

    haben Sie auf beiden Geräten die richtige Version des Shortcutscanners ausgeführt (32 oder 64 Bit) und auch das Programm als Administrator verwendet, wie im Artikel beschrieben?

    Welche Windowsversion und welche Sicherheitssoftware setzen Sie jeweils ein? Ist bei beiden Geräten alles gleich?

    Auf der Webseite des ToolbarTerminators finden Sie immer zwei Downloadlinks untereinander: "Jetzt kaufen für..." und "Testversion herunterladen". Letzteres ist die kostenlose Variante.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    pawewo
    VIP
    pawewo
    offline
    20:58, 21. Juli 2017
    S.g. Herr Klemann,

    danke.

    Ich habe auf beiden Geräten windows 10 und habe beide male die 64b version angeklickt und mich als Adminsitrator gemeldet

    pawewo
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:00, 24. Juli 2017
    Hallo pawewo,

    gut das ist alles gleich, wichtig wären die Unterschiede zwischen den Geräten. Die Frage wäre noch die Sicherheitssoftware, haben Sie auf beiden Rechnern die gleiche installiert?

    Deaktivieren Sie die Sicherheitssoftware einmal und testen Sie das Programm erneut.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »