Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

waage
VIP
waage
offline
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe ein Problem mit meinem Canon PIXMA MX 725 Drucker. Er stellt Dokumente oder Fotos sehr langsam dar und braucht ewig (größer als 15 min) zum Ausdruck einer Seite. Was kann ich tun, um den Druckvorgang zu beschleunigren? Vor kurzer Zeit druckte der Drucker noch problemlos.
Für einen Ratschlag wäre ich Ihnen dankbar.
Geschrieben in: Drucker & Scanner 17:52, 03. Juli 2019
Beitrag teilen:
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    rantanplan
    rantanplan
    offline
    10:29, 04. Juli 2019
    Welche Druckerverbindung benutzt du?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    waage
    VIP
    waage
    offline
    12:10, 04. Juli 2019
    Ich drucke über WLAN.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    rantanplan
    rantanplan
    offline
    13:36, 04. Juli 2019
    Dann könntest du mal den WLAN Kanal ändern, wenn sich mit nachbarschaftlichen WLANs was geändert hat, was zu Signalüberlagerungen führt, könnte das zu Geschwindigkeitseinbussen führen.

    Alternativ könntest du auch einen Check machen, indem du kurz ein USB Kabel verwendest.

    Weitere Fehlermöglichkeiten:

    - Veralteter Treiber (den aktuellen von 2016 gibt's auf der Canon Webseite)

    - Verstopfte Düsen (z.B. durch nicht Original Canon Tinten)

    - verschmutzte Sensoren, siehe www.youtube.com/watch?v=UrfTIleO_5g

    Wenn nichts hilft, Canon Service kontaktieren.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:25, 04. Juli 2019
    Hallo Waage,

    am Besten installieren Sie zuerst den aktuellen Druckertreiber, den gibt es im Suppportbereich von Canon.

    Dann testen Sie den Druck über USB, so können Sie herausfinden ob es am Gerät oder nur an der WLANverbindung liegt.

    Liegt es am WLAN kann ein Kanalwechsel helfen, es kann aber auch der Adapter des Druckers beschädigt sein. Hier wäre es wichtig zu wissen ob der Rechner auch per WLAN angeschlossen ist und ob auch dieser langsame Verbindungen hat.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    01:31, 05. Juli 2019
    Hallo waage,

    es gibt mehrere Gründe, wenn der Drucker langsam ist. Außer den genannte (schwierige WLAN-Bedingungen und Probleme mit dem Druckkopf) können dies noch sein:
    1. ungünstige Einstellungen im Druckertreiber (Trockenzeit für Fotopapier). Auch wenn man keines eingelegt hat, greift diese Einstellung.
    2. Probleme mit 32-Bit-Programmen in einem 64-Bit-Windows.

    Zu 2)
    Ich hatte von einem Kunden ein PDF der Größe von 150 MB bekomen, das nur drei Seiten enthielt. Diese waren mit einer sehr großen Auflösung gescannt. Die Übertragung der 3 Seiten von der 32-Bit-Version des Acrobat Readers in den 64-Bit-Druckertreiber dauerte 10 Minuten pro Seite. Während dieser Zeit war der Drucker im Energiesparmodus.
    Der Drucker, ein Laserdrucker kann 45 Seiten pro Minute drucken, wenn er die Daten genügend schnell bekommt.

    Mit der 32-Bit-Version von Windows wurden die 3 Seiten in einer Minute gedruckt. Der Drucker ist über LAN-Kabel am Router angeschlossen, so dass er vor allen Rechner erreicht wird.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    waage
    VIP
    waage
    offline
    17:33, 05. Juli 2019
    Hallo,
    danke für die Tipps. ich habe den aktuellen Treiber gerade installiert. Leider hat sich die Druckgeschwindigkeit nicht geändert. Düsen sind nicht verstopft (verwende nur Original Canon Tinte), Sensoren nicht verschmutzt. Der Druckkopf ist nicht beeinträchtigt. Leider weiss ich nicht, wie man in WLAN die Kanäle wechselt und bitte um einen Tipp.
    Vielen Dank für Ihre Hilfe!
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:58, 05. Juli 2019
    Hallo waage,

    eine Installation des Treibers einfach so daneben hilft nicht viel. Sie sollten den alten Treiber deinstallieren und den Drucker löschen. dann den neuen Treiber installieren und den Drucker einrichten.

    Weiterhin wäre ein Test mit einem USB Kabel ohne WLAN weiterhin sinnvoll und recht einfach.

    Die Kanäle de WLANs wechseln Sie im Router. Wie steht im Handbuch.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »