Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

pawewo
VIP
pawewo
offline
Ich habe nach Ihren Empfehlungen mit Secunia auf notwendige updates testen lassen, überwiegend erfolgreich.
Allerdings werden immer noch drei Programme angezeigt, deren update läuft (angeblich). Es läuft aber endlos.
Die Programme sind: Microsoft SQL server2005 compact edition, Microsoft SML core services (MSXML) 4.x, Mozilla Firefox 54.x
Zur Information. Ich habe Windows 10
Geschrieben in: Windows 10 17:21, 18. August 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:24, 21. August 2017
    Hallo Pawewo,

    da scheint es ein Problem mit dem Anstoßen der Updates durch Secunia PSI zu geben.

    Bei Microsoft SQL Server 2005 Compact Edition ist das auch kein Wunder, denn Microsoft hat den Support für dieses Hilfsprogramm im April 2016 eingestellt — es wird also keine Updates mehr dafür geben. Versuchen Sie doch einmal Folgendes:

    1. Tippen Sie "Systemsteuerung" ins Suchfeld ein und drücken Sie die Enter-Taste. Klicken Sie im nächsten Fenster auf "Programm deinstallieren".
    2. Lassen Sie anschließend die Liste mit den installierten Programmen nach dem Installationsdatum sortieren. Dazu klicken Sie in der Kopfzeile auf die Spalte "Installiert am".
    3. Suchen Sie in der Liste den Eintrag "Microsoft SQL Server 2005 Compact Edition" und schauen Sie, welche Programme Sie am selben Tag installiert haben.

    Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit hat eins der an diesem Tag installierten Tools bzw. Programme (evtl. ein einzelnes) Microsoft SQL Server 2005 als Hilfsprogramm im Gepäck gehabt. Sofern Sie diese Tools/Programme nicht mehr benutzen, können Sie diese zusammen mit Microsoft SQL Server 2005 Compact Edition deinstallieren. Dann müssen Sie sich nicht mehr mit dem ausbleibenden Update in Secunia PSI herumschlagen.

    Dieselbe Vorgehensweise können Sie auch für Microsoft SML core services (MSXML) 4.x wählen, da dieses Programmpaket ebenfalls schon seit etlichen Jahren nicht mehr von Microsoft unterstützt wird. Das letzte Update dafür ist das "Service Pack 3" und stammt noch aus Zeiten vor der Einführung von Windows 7 (!).


    Mozilla Firefox können Sie ganz einfach von Hand updaten: Klicken Sie in Firefox auf das Menü-Symbol, dann unten im Menü auf das Fragezeichen und anschließend auf "Über Firefox". Sofern ein Programmupdate verfügbar ist, lädt Firefox dieses herunter und führt die Installation durch.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »