Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

das Hoch- bzw. Runterfahren meines Laptops (Windows 7 Prof. Service Pack 1) dauert seit einigen Tagen jeweils ca. 15 - 20 Minuten.Das Ganze hat wohl mit nicht abgearbeiteten Updates zu tun.

Beim Hochfahren des Laptops dauert es ca 15 Minuten bis der Rechner einsatzfähig ist.
Meldungen im Einzelnen:
- Konfigurieren von Windows wird vorbereitet
- Windows Updates werden konfiguriert
- Systemreparatur

Beim Runterfahren dauert die Prozedur über 20 Minuten (abhängig von der Anzahl der Updates)
Meldungen im Einzelnen:
- schalten Sie den computer nicht aus.
- installiert wird Update 1 bis nn

Ich hoffe, Sie können mir aus der Patsche helfen
und verbleibe mit freundlichen Grüßen
Günter vom Stein
Geschrieben in: Windows 7 15:12, 12. September 2019
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:52, 13. September 2019
    Hallo,

    es gibt eigentlich nur zwei sinnvolle Möglichkeiten:
    1. Sie verraten und die Fehlernummer des/der Updates, die nicht funktionieren.
    2. Sie stellen auf Windows 10 um, was in 5 Monaten ohnehin erledigt sein muss.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:16, 13. September 2019
    Hallo Herr vom Stein,

    ich kann mich noha nur anschließen: Sie sollten die Gelegenheit beim Schopfe packen und auf Windows 10 umsatteln. Im Januar 2020 stellt Microsoft den Support für Windows 7 ein, dann wird es keine Sicherheitsupdates mehr geben – Ihr PC wird dadurch zu unsicher für den Interneteinsatz.

    Ansonsten: Schauen Sie einmal in den Update-Verlauf. Dort sehen Sie die KB-Nummern der zuletzt installierten/gescheiterten Updates und können per Doppelklick auf jeden Eintrag die Informationen mit dem Fehlercode abrufen. Anhand des Fehlercodes kann ich versuchen, Ihnen weiterzuhelfen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »