Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Nik63
VIP
Nik63
offline
Werter Herr Kleemann
Auf mein Netbook acer aspire one D 257 mit 2GB Ram läuft win 10 32 bit sehr langsam. Das starten von Programmen dauert.
Ich suche daher für das 10 Jahre alte Gerät eine aktuell laufende Linux Version. Z.B.
Linux für Netbooks oder laut PC Welt Xubuntu mit Aktualisierung.

Arbeiten: Fotos und Video Clips ansehen, Mailen und Banking.
Was schlagen Sie vor ? 64 bit Software läuft nicht.

BG
Nik63
Geschrieben in: Linux 11:27, 06. Dezember 2019
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    12:59, 06. Dezember 2019
    Hallo Nik63,

    Netbooks sind keine vollständigen Notebooks und waren schon von beginn an langsam. das ist bei Hardware von vor 10 Jahren natürlich noch mehr der Fall.

    Aus der Reihe von Ubuntu Varianten können Sie Xubuntu versuchen, das ist besonders für schwache Rechner geeignet und auch als 32 Bit Variante erhältlich. Xubuntu würde am Ehesten noch Sinn machen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Nik63
    VIP
    Nik63
    offline
    16:29, 09. Dezember 2019
    Hallo Herr Kleemann

    Wie vorgeschlagen, so getan. Xubuntu läuft problemlos und sehr zügig bis auf das Finanzprogramm was MS Money 99 sehr ähnlich ist. Der Start dauerte etwas länger.Das
    Programm läuft aber. Die Einrichtung des Rechners verlief ohne Probleme. An die etwas andere Bedienung muss man sich gewöhnen, auch als Ubuntu benutzer.

    Besten Dank
    Nik63 :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    20:26, 09. Dezember 2019
    Hallo Nik63,

    die Oberfläche ist schon deutlich unterschiedlich, erinnert aber mehr an alte Windowsversionen.

    Meinen Sie mit dem Finanzprogramm Hibiscus? Dann kann man die Langsamheit erklären, aber nicht beheben. Hbiscus ist ein Javaprogramm, bei Java hat man keine kompilierten Programme, sondern die Programme werden während der Laufzeit übersetzt. dadurch sind sie zwar vom Betriebssystem unabhängig, benötigen aber eine hohe Rechenleistung. Bei schnellen Mehrkernsystemen, fällt dies kaum auf, aber bei so langsamen Rechnern schon.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »