Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

rolfv
VIP
rolfv
offline
Ich möchte den DBD-Brenner als Laufwerk zum Kopieren (und auch Löschen) von Dateien einrichten, wobei das Laufwerk im Dateimanager zu sehen ist. Dazu brauche ich offensichtlich besondere Treiber und eventuell ein speziellen Programm.
WIe kann ich das einrichten? (Bei Windows und bei Samsung habe ich keine Anleitung bzw. Treiber gefunden)
Hardware: Windows10 Pro, Brenner Samsung SH-224DB.
Danke im voraus
Rolf Vonau
Geschrieben in: Treiber 17:00, 15. Mai 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
offline
00:29, 21. Mai 2019
Hallo Herr Vonau,

die wiederbeschreibbaren CDs und DVDs waren schon immer ein Problem. Der Rohling, das Laufwerk mit seiner Firmware und die Treiber müssen zusammenpassen. Wenn z.B. nach dem Löschen - was das Gerät selbständig macht - der Treiber den Brenner nicht richtig zurücksetzt, kann es zu dem von Ihnen beobachteten Problem kommen.
Der Brenner kann auch dadurch zurückgesetzt werden, dass man die Schublade auf- und wieder zumacht.

Dann sollte die Meldung "schreibgeschützt" nicht mehr auftauchen.
Wenn doch - was ich häufig erlebt hat, hat der Rohling sein Lebensende erreicht. Sehr oft war er dann garnicht gelöscht...

Ich habe es selten geschaftt, eine CDRW mehr als 10x zu beschreiben. Die waren eigentlich schon vor 30 Jahren eine Notlösung. Zu Zeiten als ein CD-Rohling über DM 20.- gekostet hat und die Software noch viele Kinderkrankheiten hatte, war es sinnvoll zuerst mit einer CDRW zu "üben" als teueren Schrott zu produzieren. Außerdem waren bezahlbare Festplatten so klein, dass keine ganze CD darauf passte.

Als dann die beschreibbare DVDs auf den Markt kam, waren die Software schon weiter entwickelt, die Festplatten ausreichend groß und damit die RW überflüssig. Es gab nie zuverlässige RW-Rohlinge (im Ggs. zu einmal beschreibbaren).

Eine DVD kann etwas über 4 GB an Daten speichern. Eine aktuelle Platte etwa die 1.000-fache Menge!
Beispiel: Wenn wir im Studentenkino einen Film leihen, bekommen wir keinen Stapel DVDs oder BlueRay sondern eine Platte...

Wenn Sie wirklich ein Museum mit CDRW und DVDRW betreiben möchten, würde ich unter Linux das Programm VirtualBox installieren. Dieses simuliert einen kompletten Rechner und in diesem würde ich dann Windows 98 oder XP installieren samt Software für die CDRW.

VG
noha
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (10)
  • Akzeptierte Antwort

    19:41, 15. Mai 2019
    Hallo Herr Vonau,

    Windows 10 zeigt CD/DVD Laufwerke nicht mehr im Dateimanager an, so lange keine Medien eingelegt werden. Das Laufwerk taucht an dieser Stelle erst auf, wenn Sie eine CD einlegen.

    Nur wenn Sie im Dateimanager auf "Dieser PC" klicken, wird Ihnen auch ein leeres CD Laufwerk angezeigt.

    Dies hat übrigens nichts mit virtuellen Laufwerken zu tun. Bei virtuellen Laufwerken wird nicht vorhanden Hardware nachgeahmt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    23:07, 15. Mai 2019
    Hallo Herr Vonau,

    der von Ihnen genannte Brenner kann auch DVD-RAM lesen und schreiben, wenn dieser Text zutrifft: https://www.amazon.de/ask/questions/Tx1KC9OO2UHBX4B/ref=ask_dp_dpmw_al_hz

    Damit eine solche Scheibe wie eine virutelle Platte genutzt werden kann, werden in der Tat spezielle Treiber benötigt. Diese gab es vor langer Zeit für entsprechend alte Versionen von Windows von Panasonic. Dem Installationsprogramm muss dann vorgegaukelt werden, man habe ein DVD-Laufwerk von Panasonic. Details in
    https://de.wikibooks.org/wiki/DVD-RAM/_Windows#Anleitung_zur_Verwendung_des_Panasonic-Treibers_auf_Nicht-Panasonic-Laufwerken
    Leider sind die angegebenen Links inzwischen tot.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    rolfv
    VIP
    rolfv
    offline
    18:39, 16. Mai 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    ich habe mich wohl etwas unklar ausgedrückt. Ich möchte, so wie das früher unter XP möglich war, unter Windows10 und auch ubuntu18.04 das DVD-Laufwerk mit RW-DVDs als Laufwerk einrichten, dass wie eine übliche Festplatte angesprochen wird, d.h. das man Dateien schreiben, lesen und löschen kann.
    Vielleicht gibt es dafür doch Lösungen.
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf Vonau
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:13, 16. Mai 2019
    Hallo Herr Vonau,

    das habe ich nach nohas Ausführung auch begriffen, ich hatte so was nicht mehr auf dem Schirm. Auch früher fand ich so etwas nur in Ausnahmefällen sinnvoll. Die Medien können nicht oft beschrieben werden, sind langsam und teuer.

    noha hat ihnen ja geschrieben wie es unter Windows gehen müsste. Unter Linux kenne ich da keine Lösung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    09:48, 17. Mai 2019
    Hallo Herr Vonau,

    bei DVD gibt es für wiederbeschreibbare Rohlinge 3 verschiedene Arten:

    DVD+RW
    DVD-RW
    DVD RAM

    Welche Art von Rohlingen haben Sie?

    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    rolfv
    VIP
    rolfv
    offline
    12:28, 20. Mai 2019
    In den vielen Jahren habe ich etwa 30 verschiedenen DVDs gekauft. Es wäre schade, wenn man diese entsorgen müßte.
    Typen: DVD+RW
    DVD+R
    CD-RW
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:43, 20. Mai 2019
    Hallo Herr Vonau,

    der Brenner sollte mit den Brennprogrammen von Linux funktionieren, nur ein Ansprechen wie eine Festplatte ist unter Linux nicht möglich. Sie können ihn nur wie alle anderen CD Laufwerke verwenden, dazu gehört auch Daten wieder löschen, aber eben nicht komfortabel im Dateimanager.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    rolfv
    VIP
    rolfv
    offline
    23:57, 20. Mai 2019
    > dazu gehört auch Daten wieder löschen

    Wenn man Dateien löschen kann, müsste man doch auch wieder neue schreiben können.
    Hab's versucht, es kommt aber die Meldung "Kein Zugriff, DVD ist schreibgeschützt".

    Gibt es da doch noch eine Lösung oder muss ich alle DVDs verschrotten ??
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    rolfv
    VIP
    rolfv
    offline
    09:53, 21. Mai 2019
    Danke noha, das wärs dann wohl. Sie haben das Ende meiner DVD-Sammlung eingeläutet.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    sunnysunny
    sunnysunny
    offline
    09:59, 21. Mai 2019
    Really your post is really very good and I appreciate it. It’s hard to sort the good from the bad sometimes.You definitely put a new spin on a topic thats been written about for years.
    subway surfers
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »