Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Auf S. U805/6 empfehlen Sie, das Tool "Rufus" über Ihre sichere Servic-Webseite herunter zu laden.
Unter "Tools&Links" der Ausgabe 07/2015 finde ich dieses Tool aber nicht.
Ist hier das "Windows USB/DVD-Download-Tool" gemeint?
Geschrieben in: Freeware 12:51, 17. Juli 2015
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

15:01, 21. Juli 2015
Sehr geehrter Herr Schuster,

danke für den Hinweis, das Tool Rufus fehlt tatsächlich in der Liste für die Ausgabe 7/2015 des PC-Pannenhelfers.

Der Autor Herr Ring hat diese Download-Seite vorgesehen: http://rufus.akeo.ie/

Ich lasse den Link nun auf der sicheren Service-Webseite nachtragen.

Mit freundlichen Grüßen
Michael-Alexander Beisecker
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    13:37, 17. Juli 2015
    Hallo 'schuster',

    Mit der Freeware Rufus formatieren Sie im Handumdrehen USB-Sticks und machen diese bootfähig.

    Diese können Sie hier downloaden. Verwenden Sie dazu den 'alternativ: Manuelle Installation'-Download-Link, weil hier keine unerwünschten Zusatztprogramme mit installiert werden.

    Freundliche Grüße
    dieter53
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:08, 18. Juli 2015
    Danke, Dieter53.
    Es ging mir aber eher um das Download über die "Sichere Service-Webseite", die der PC-Pannenhelfer anbietet. Ein Download von Chip-Online wird dort gerade in der letzten Ausgabe zumindest in Frage gestellt.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    11:18, 18. Juli 2015
    Guten Tag Herr Schuster,

    in der Tat muss man beim Download von der o.g. Adresse aufpassen, dass man nicht den Download-Optimierer (oder wie das Ding heißt) an Bord holt. Es gibt etwas kleiner auf der Seite den Schalter "Manueller Download" und über einige dazwischen geschaltete Seiten bekommt man tatsächlich das Programm.

    Weiterhin muss man beachten, dass es zwei verschiedene Versionen des Programms gibt: eine, die in Windows installiert wird und eine portable, die ohne Installation direkt ausführbar ist. Auf der Seite des Herstellers findet man die Details.

    VG
    Norbert
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:52, 21. Juli 2015
    Danke, Dieter53,
    aber ich fand bisher die vom PC-Pannenhelfer angebotene Download-Methode ("Sichere Service-Hotline") recht hilfreich, weil man hier nicht auf die Fallen der einzelnen Download-Anbieter achten muss.
    Leider hat das im Falle "Rufus" bisher nicht geklappt, und ich erwarte eigentlich eine Reaktion der Experten des "Computerwissen Club".
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »