Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

friedl
VIP
friedl
offline
Sehr geehrte Herren!
Ich arbeite mit Windows 10 und bin sehr zufrieden.
Der PC zeigt mir aber an dass "Intel RST-Service nicht läuft".
Ich finde im Internet keine brauchbare Antwort und beim Versuch der Deinstallation wurde ich davor gewarnt, um keine Probleme mit der Festplatte zu bekommen. Welchen Rat können Sie mir geben?!
Mit herzlichem Dank und vielen Grüßen F. Hessel
Geschrieben in: Windows 10 08:07, 14. August 2017
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    08:13, 15. August 2017
    Guten Tag friedl,

    probieren Sie bitte Folgendes:

    Tippen Sie in Windows-Suchfenster "Dienste" ein und drücken Enter.

    Im neuen Fenster suchen Sie nach dem Eintrag "Intel Rapid Storage Technology", klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen "Eigenschaften". Ändern Sie dann den Starttyp auf "Automatisch".

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    friedl
    VIP
    friedl
    offline
    09:38, 15. August 2017
    Sehr geehrter Herr Matthiesen!
    Habe Ihren Rat befolgt, leider ohne Erfolg.
    Ist dieses Programm denn besonders wichtig, oder kann man es ignorieren?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:52, 21. August 2017
    Guten Tag friedl,

    huch, die Antwort hatte ich in der Tat ganz vergessen - entschuldigen Sie bitte.

    Es handelt sich dabei um die "Intel Rapid Storage Technology". Die soll Nutzern helfen, Festplatten optimal anzusprechen und zu konfigurieren.

    Sie brauchen Sie also im Prinzip nur, wenn Sie mehrere Festplatten im PC haben und diese im RAID-Verbund laufen lassen wollen.

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    friedl
    VIP
    friedl
    offline
    10:56, 21. August 2017
    Vielen Dank! Nun bin ich beruhigt!
    Herzliche Grüße!
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »