Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrtes CW-Team,

ich betreibe ein System mit Router -> Repeater -> Win7/Win10 (sämtliche neuen Updates).

Seit 3 Wochen muss ich den Repeater alle paar Tage kurzfristig ausschalten, weil die Wlan-Verbindung (25 Mb/s) nach kurzer Benutzungsdauer so langsam wird (>1 Mb/s), dass jegliches „Arbeiten“ im Internet unmöglich ist.
Obwohl das Icon in der Systray weiterhin 4 von 5 Balken anzeigt.
Ein Datentransfer findet, warum auch immer, praktisch kaum noch statt.

Gibt es im Repeater einen Speicher, der voll wird und überläuft und durch den Neustart wieder gelöscht wird?
Beschäftigen sich Router und Repeater (vielleicht wg. Übertragungsfehlern und Nachforderung) nur noch miteinander?
Oder wodurch könnte diese Internet-Bremse sonst noch eintreten?

Mit freundlichen Grüßen
D. Buchheim
Geschrieben in: Netzwerk & Router 18:33, 16. April 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    09:59, 18. April 2016
    Hallo Herr Buchheim,

    einen Speicher der überlaufen kann hat ein Repeater nicht. Es kann sein das er defekt ist, es kann auch wie Sie vermuten sein, das beide Geräte sich auf Grund von Fehlern nur miteinander beschäftigen.

    Um mehr sagen zu können, müsste ich wissen um welche Geräte (Router und Repeater) es sich handelt und auch wie diese räumlich zueinander und zum Rechner stehen.

    Haben Sie irgendwelche neuen elektrischen Geräte in der Wohnung? Stören kann ein WLAN eigentlich alles durch das Strom fließt, wenn die Abschirmung nicht stimmt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »