Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

kheese
VIP
kheese
offline
Der Rechner stürzt neuerdings sehr häufig ohne Vorwarnung ab. Eine Fehlermeldung wird dabei anschließend nicht ausgegeben. Woran könnte das liegen und was könnte man dagegen unternehmen?

Klaus Heese
Geschrieben in: Windows 7 16:56, 20. Februar 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:46, 21. Februar 2017
    Hallo Herr Heese,

    das lässt sich von hier aus leider nicht mit letzter Sicherheit sagen. Grundsätzlich kann für die Abstürze ein Software- oder ein Hardware-Problem verantwortlich sein.

    Um Software-Probleme auszuschließen, sollten Sie...

    - Windows im abgesicherten Modus starten. Läuft das System dann stabil? Dann ist wahrscheinlich eines der installierten Programme oder ein Hardware-Treiber verantwortlich.
    - alle nicht mehr genutzten Programme über die Systemsteuerung deinstallieren. Überlegen Sie, ob die Abstürze eventuell nach der Installation einer bestimmten Software begonnen haben, und beginnen Sie mit diesem Programm.
    - alle Hardware-Treiber (von Hand) auf den neuesten Stand bringen. Laden Sie sich die neuesten Treiber von der Homepage Ihres PC-Herstellers passend zu Ihrem System herunter und installieren Sie diese in Ihrem System.
    - ein eventuell vorhandenes Tuning-Programm (TuneUp o.Ä.) entfernen. Machen Sie zuerst alle von der Software vorgenommenen Einstellungen rückgängig (meist gibt's dazu eine eingebaute Funktion) und deinstallieren Sie die Software.
    - mit einem Notfall-Medium Ihr System auf Schadprogramme untersuchen (siehe https://club.computerwissen.de/qa/pka-trojaner#antworten-5019).

    Falls das alles nicht hilft, wäre es möglich, dass die Hardware ein Problem hat. Das kann zum Beispiel vorkommen, wenn die Kühlung des PCs nicht mehr einwandfrei funktioniert (verstaubte Kühlkörper). Oder wenn ein Speicherchip den Geist aufgegeben hat. Letzteres können Sie mit dem eingebauten Speichertestprogramm von Windows 7 ausschließen oder bestätigen: Tippen Sie Windows + R, führen Sie im nächsten Fenster den Befehl mdsched aus und klicken Sie anschließend auf "Jetzt neu starten...".

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »