Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

psipc
VIP
psipc
offline
4.02.2016
Bitte wie kann ich das Programm - Trend Micro Titanium Internet Security von meinem Rechner entfernen. Das behindert mein seitheriges Security Programm.

Vielen Dank für Hilfe

mfg Peter sinner
Geschrieben in: Windows 7 19:02, 04. Februar 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

psipc
VIP
psipc
offline
17:54, 15. Februar 2016
15.02.2016
Sehr geehrter Herr Koch,

vielen Dank für Ihre Mühe. Nach all dem Hick-Hack dr letzten Tage habe ich mich entschlossen,mit einem besonderen Dank an Sie, diesen Vorgang jetzt zu beenden und meinen Laptop zu lassen, wie er ist. Als Schutz ist ja dieses Trend Micro Titanium Internet Security + Microsoft Essential drauf,womit ja ein gewisser Schutz da ist. Mein anderes Internet Security Programm nehme ich dann eben auf einen anderen Rechner.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Sinner
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (11)
  • Akzeptierte Antwort

    11:49, 05. Februar 2016
    Hallo Herr Sinner,

    die Deinstallation sollte wie gewohnt über die Systemsteuerung funktionieren. Da Trend Micro ein seriöser Anbieter ist, erwarte ich da keine Schwierigkeiten.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    psipc
    VIP
    psipc
    offline
    22:48, 07. Februar 2016
    7.02.2016

    Vielen Dank, Herr Koch,

    aber leider funktioniert das hier nicht. Habe wie angegeben Programm Trend Micro rechts angeklickt. Es kommt auch Kästchen - deinstallieren - Aber dann bleibt die Chose hängen und geht nicht weiter.
    Habe danach = kb.trendmicro.com/solutions/ in
    Browser eingegeben, aber auch das bleibt hängen und wird nach einigen Minuten automatisch abgeschaltet = habe zu lange gedauert.

    Komme einfach nicht weiter und kann mein seitheriges Internet Security Programm nicht mehr laden, da Trend Micro behindert.

    Wie kann ich weiter kommen.

    Dank für Hilfe und

    mfG Peter Sinner
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:39, 08. Februar 2016
    Hallo Herr Sinner,

    haben Sie es einmal mit der Vorgehensweise versucht, wie sie unter http://praxistipps.chip.de/trend-micro-titanium-internet-security-deinstallieren_30261 beschrieben ist?

    Weitere Informationen habe ich noch unter http://www.dworld.de/internet-security/trend-micro-internet-security gefunden.

    Ich hoffe, damit kommen Sie weiter.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    psipc
    VIP
    psipc
    offline
    18:04, 10. Februar 2016
    10.02.2016
    Sehr geehrter Herr Koch,
    leider komme ich überhaupt nicht weiter. Bekam von Ihren Vorschlägen meist den Tool Kit = Diagnostic Toolkit - solutionfile.trend micro. Das hat zuerst auch funktioniert. Ein Uninstall Tool konnte ich herunterladen. Aber dann blieb das immer wieder hängen.
    In der Beschreibung (alles auf amerikanisch) nach Doppelklick auf Lizenz ok = install- dann Bild installation ok, aber nirgends ein button, um das uninstall anzuklicken, wie beschrieben.
    Jetzt habe ich den Eindruck = ich hänge nun mitten drin = nicht richtig raus, weil mein Internet Security Programm kann nicht installieren und meldet = Trend Micro müsse zuerst weg. Andererseits kann ich in meiner Liste der Programme das "Trend Micro Titanum" wie früher auch nicht mehr finden.
    Wie komme ich nun weiter??
    Mit freundlichen Grüssen Peter Sinner
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:59, 11. Februar 2016
    Hallo Herr Sinner,

    was die Entfernung von Trend Micro angeht, finde ich leider nur das englischsprachige Programm unter https://esupport.trendmicro.com/en-us/home/pages/technical-support/1037161.aspx. Ich kann Ihnen aber noch einmal die englischsprachige Anleitung übersetzen:

    1. Klicken Sie auf der Seite auf "Using The Downloadable Diagnostic Toolkit" und danach auf die rote "Download"-Schaltfläche. Speichern Sie das Tool auf der Festplatte und starten Sie es danach per Doppelklick. Bestätigen Sie die Rückfrage der Benutzerkontensteuerung mit "Ja".
    2. Aktivieren Sie die Option "I accept the terms of the licence agreement", klicken Sie auf "Next" und dann auf "Install".
    3. Klicken Sie im nächsten Fenster auf "Software deinstallieren", tippen Sie anschließend die im Fenster angezeigte Zahl ein und danach auf "Fortfahren".
    4. Klicken Sie noch einmal auf "Deinstallieren", um die Reste von Trend Micro von Ihrem PC zu entfernen. Klicken Sie zum Abschluss auf "Ja", um den PC neu zu starten.

    Danach sollte Trend Micro komplett von Ihrem PC entfernt sein und Sie können es noch einmal mit der Installation Ihrer Sicherheitssoftware versuchen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    psipc
    VIP
    psipc
    offline
    16:55, 11. Februar 2016
    11.2.2016
    Hallo Herr Koch,
    zuerst vielen Dank für Ihre Geduld,die Sie mir schenken.

    Den zuletzt beschriebenen Weg bin ich auch schon mehrfach gegangen, aber immer hängen geblieben. Irgend etwas habe ich falsch gemacht; nur weiß ich leider nicht was?

    Bis zum Ende Ihre Punkt 2 bin ich immer gekommen. Aber dann muss mein Fehler passiert sein. Welcher? Denn nach "install" kommt bei mir immer nur "install succesful" und kein weiteresFenster, in dem ich Software deinstallieren unklicken könnte. Nun vermute ich - mein Fehler liegt wohl nach dem Download. Im Amerikanischen heisst es dort - "save it to your desktop" - Bin ich da evtl. einfach zu unaufmerksam weitergegangen? Habe keine Frage gesehen = wohin? Könnte es sein, dass ich aus Unkenntnis oder Dummheit das Download nur gespeichert habe und deshalb jetzt nicht weiterkomme?
    Auf meiner Download-Liste ist diese Download-Software jetzt 2 oder 3 mal zu finden. Und bei Festplatte ist eine sehr große Datei mit 167 Kb, vermutlich 2 hintereinandergepackt.

    Aber wie komme ich nun weiter. Kann ich wohl einfach auf die Downloads mit Rechts klicken, um diese wieder runter zu laden und dann alles nochmals von vorne beginnen? Oder ist jetzt schon alles so blöd eingefahren, dass das System hier jetzt gar nicht mehr herauskommt?

    Dank für Ihre Hilfe und feundliche Grüße Peter Sinner
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:15, 12. Februar 2016
    Hallo Herr Sinner,

    wenn Sie das Deinstallationstool mit Ihrem Browser heruntergeladen haben, sollte sich die Programmdatei (ca. 15 MB groß) in Ihrem Download-Ordner befinden. Ich habe Ihnen einmal einen Screenshot angefertigt und hier angehängt. Das Tool ist darin an erster Stelle sichtbar.

    Wenn Sie dieses Programm starten, sollte alles so ablaufen, wie beschrieben: Sie akzeptieren die Lizenzbedingungen, klicken auf Next und Install, danach startet automatisch die Deinstallation von Trend Micro. Bei mir funktioniert das, obwohl noch nie ein Trend-Micro-Programm installiert war..

    Falls das bei Ihnen trotz allem nicht klappt, weiß ich leider nicht, woran das liegt. In dem Fall bleibt Ihnen eigentlich nur, sich an die Kollegen bei Trend Micro zu wenden. Die müssten wissen, warum die Ausführung des Programms scheitern kann.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    psipc
    VIP
    psipc
    offline
    16:00, 12. Februar 2016
    12.02.2016
    Hallo Herr Koch,

    vielen Dank für Ihre Antwort - Frage - könnte es sein, dass ich einen Fehler mache, was für Sie und alle, die häufig mit computern umgehen, eine Selbstverständlichkeit ist? Nämlich, wenn es heisst = click the button to download the hot fix---

    then save it to your desktop!!!!

    Ich hatte nur auf diesen "hot fix" geklickt, aber nirgendwo eine Adressanfrage gesehen, in die ich evtl. hätte "c" eingeben können oder desktop!

    Wenn ich jetzt das UNLOAD auf meiner Unload-Liste ankicke, dann läuft das Programm,wie beschrieben, aber eben leider immer wieder nur bis zu dem Punkt, wenn die Meldung kommt = download successful - dann ist Schluss. Es gibt keine Möglichkeit = Uninstall software anzuklicken.
    Inzwischen habe ich dies 2 - 4 mal in meinernDownloadliste immer gleich lautend.
    Können Sie sich daraus vorstellen, wie ich aus dieser Zwickmühle wieder rauskommen könnte?

    Nochmals Dank für Ihre Mühe und freundliche Grüße

    Peter Sinner
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:11, 13. Februar 2016
    Hallo Herr Sinner,

    Ihr Browser hat eine Download-Funktion eingebaut, mit der Sie Dateien aus dem Internet auf der Festplatte speichern - ob auf dem Desktop oder im Download-Ordner ist dabei eher zweitrangig.

    Je nach Browser erscheinen nach dem Anklicken des "Download"-Buttons auf der Trend-Micro-Seite unterschiedliche Dialogfelder: Internet Explorer bietet Ihnen die Auswahl zwischen "Ausführen", "Speichern" und "Abbrechen", Firefox bietet Ihnen "Datei speichern" an usw. Je nach Voreinstellung landet die heruntergeladene Datei dann im Ordner "Downloads" - siehe mein Screenshot - oder Sie erhalten eine Anfrage, wo die Datei gespeichert werden soll.

    Beim Klick auf "Ausführen" im Internet Explorer wird das heruntergeladene Programm ohne Verzögerung gestartet. Auch das ist eine nutzbare Option.

    Was genau bei Ihnen passiert, hängt also davon ab, welchen Browser Sie verwenden.

    Öffnen Sie doch einmal nach dem Herunterladen des Programms im Windows Explorer den Ordner "Downloads" und halten Sie nach der Programmdatei - siehe Screenshot - Ausschau. Dann starten Sie das Programm per Doppelklick und schauen, was passiert.

    Wenn das immer noch nicht klappt und die Deinstallation nicht startet, weiß ich leider nicht, woran das liegen könnte. Sie können versuchen, mit der Tastenkombination Alt + Tab durch alle geöffneten Programme zu blättern. Falls das Deinstallations-Programm aus irgendeinem Grund im Hintergrund verschwunden ist, können Sie es damit wieder in den Vordergrund holen und sichtbar machen.

    Falls auch das nicht hilft, kann Ihnen leider nur noch der Trend Micro-Support weiterhelfen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    19:50, 15. Februar 2016
    Hallo Herr Sinner,

    es ist nicht sinnvoll sowohl das Programm von Trend Micro als auch den Virenscanner von Microsoft gleichzeitig zu betreiben. Virenscanner können sich gegenseitig behindern, daher sollte einer entfernt werden. Also weg mit Microsoft Security Essentials.

    VG
    Norbert Hahn
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    psipc
    VIP
    psipc
    offline
    17:54, 17. Februar 2016
    17.02.2016

    Hallo Herr Hahn,

    vielen Dank für Ihren guten Rat. Habe Microsoft Security Essentials nun entfernt.
    Das bringt mich aber nun zu einer großen Bitte an Sie = was könnte man denn als vollkommener Laie aus der Programmliste unbedenklich entfernen, d.h. ohne gefährliche Auswirkungen auf andere Programme die ich noch erhalten will?

    Frage deshalb,weil mir eine Menge Programme einfach untergeschoben wurden, oder schon bei Kauf auf dem Computer waren, die ich nie wollte.

    Nur als Beispiel = da sehe ich von Microsoft 10 Programme / wohl alle mit dem Namen - WINDOWS LIVE MESH ActiveX control for Remote mit je 5,37 MB, wie mir scheint in sehr viel verschiedenen Sprachen, denn griechisch und arabisch meine ich erkennen zu können. Aber das macht doch keinen Sinn? Wenn auch diese im Moment nicht aktiv zu sein scheinen. Aber auch schon das Vorhalten verbraucht doch Platz?
    Kann ich diese unbedenklich entfernen?

    Vielen Dank für Ihre freundliche Hilfe
    mfG Peter Sinner
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »