Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

vasa
VIP
vasa
offline
Sehr geehrter Herr Beisecker,

seit jahren habe ich nur Avira free-Antivirus Programm bei mier instaliert gehapt, und got sei dank keine probleme gehapt. Meine frage an Sie were: Was sol ich noch als kostenlosse program für sichercheit instalieren?


Viele Grüße
Vasa Tomic
Geschrieben in: Internetsicherheit 14:29, 11. Mai 2017
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    23:48, 11. Mai 2017
    Hallo,

    der Schutz, den Antivirenprogramme bieten, wird leider sehr oft überschätzt. Das Beste, was Sie machen können ist, das eigene Verhalten zu überprüfen, wie im PC-Pannenhelfer 5/2017 im Beitrag D239 beschrieben ist, und für Tätigkeiten im Internet (Browser, E-Mail) einen sog. Sandkasten (englisch sandbox) zu verwenden. Die Programme sandboxie, bitbox u.ä. wurden in älteren Versionen des PC-Pannenhelfer und vermutlich auch in anderen Schriften des Verlags (die ich nicht abonniert habe) beschrieben.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:05, 12. Mai 2017
    Hallo Herr Tomic,

    ergänzend zu nohas Antwort:

    Welches kostenlose Antivirenprogramm Sie verwenden ist eigentlich egal. Die großen Hersteller tuen sich da nicht viel und mal ist der eine etwas besser mal der andere.

    Jeder Fachmann hat andere Vorlieben und oft wechselt man auch seine Empfehlung weil ein Programm "besser" geworden ist. ich habe jahrelang Avira empfohlen, dann zu AVG gewechselt und wieder zurück zu Avira. momentan empfehle ich eher Avast, da muss man zwar einmal im Jahr die Mailadresse angeben, aber dafür wird man weniger mit Werbung genervt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »