Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

iss
VIP
iss
offline
Sehr geehrter Herr Kleemann

meine Tochter hat einen Laptop mit Linux Betriebssystem (Suse Enterprise Desktop 11 Service Pack 2 - V 11.2.22) mit einem AMD E2-1800 APU Radeon HD Grafik Prozessor.
Wie könnte man das vorhandene Betriebssystem vom Rechner entfernen, da bisher alle Deinstallationsversuche gescheitert sind (wobei es schon einmal zum Desaster kam und der Rechner komplett neu aufgesetzt werden musste) und auch bisher keine kostenlosen Updates möglich waren. Außerdem möchte sie damit auch Videos (z.B. DVD) ansehen, dies ist ihr bisher nicht möglich. Sie benutzt derzeit den Laptop deshalb nur zum surfen im Internet.
Das Betriebssystem (XP) ihres Stand-alone-PCs, der nicht mehr genutzt wird, kann leider nicht auf Windows 7/8 upgedatet werden, da die Systemvoraussetzungen nicht ausreichen. Wie kann ich meiner Tochter helfen? Ein Ubuntu-Laptop könnte sie sich vorstellen, wenn die von ihr gewünschten Programmfunktionen gewährleistet sind.

Mit freundlichen Grüßen
Stephan Tölg
Geschrieben in: Linux insider (Dirk Kleemann) 17:45, 29. Oktober 2014
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

10:41, 03. November 2014
Hallo Herr Tölg,

Ubuntu unterstützt alle Video- und Audioformate, Ihre Tochter sollte damit alles nutzen können. Auch das Surfen im Internet ist unproblematisch, der Standardbrowser ist Firefox und dieser unterscheidet sich nicht von der Windows-Version. Auch die Installation von Google Chrome ist einfach möglich.

Am Besten installieren Sie direkt die Eingeschränkten Extras für Ubuntu nach der Installation über das Software Center. Diese beinhalten neben weiteren Multimediacodecs für mp3s und DVDs auch den Flashplayer.

Nun zum Löschen des Betriebssystems, dies funktioniert nur, in dem man die Partitionen löscht und dann den Bootloader neu schreibt. Wenn ich Sie richtig verstanden habe, soll auf dem Rechner nur noch Ubuntu laufen, in diesem Fall speichern Sie am einfachsten alle Daten die Sie behalten wollen auf eine externe Festplatte und geben dann bei der Installation von Ubuntu an, das die gesamte festplatte verwendet werden soll. Dann sind alle vorher installierten Betriebssysteme gelöscht.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »