Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

jokr
jokr
offline
Hallo,
Sollte meine Frage hier falsch sein, dann würde ich mich freuen, wenn sie in die richtige Kategorie verschoben wird. Danke
.
Mein Problem ist, dass ich meine externe Festplatte nicht mehr vom PC erkannt wird.
Ich bin umgezogen und hatte die Festplatte in einem Gehäuse vorsichtig transportiert. Ich hoffe es war nicht falsch und dass ich sie damit beschädigt habe.
Ich habe Windows 10 als Betriebssystem
(Hersteller: CSL;
Prozessor: Intel(R) Pentium (R) CPU Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;
Installierter Arbeitsspeicher: 8,00 GB
Systemtyp: 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor)
und die externe Festplatte ist 1.0 TB groß (SATA 64MB Cache WD10EZEX, lautet die Aufschrift auf der Festplatte).
Sollte es nicht klappen, die Festplatte wieder zum Laufen zu bekommen, würde ich mich über Hilfe bei der Datenrettung freuen.
.
Die externe Festplatte leuchtet in ihrem Gehäuse und macht nur ein leises Geräusch. Als ich sie vor dem Umzug benutzt habe, hat man sie "arbeiten" gehört.
Wenn ich das Gehäuse einschalte, dann erkennt der Pc zumindest ein Gerät, aber unter "Dieser PC" wird kein weiteres Laufwerk aufgeführt, als c und d, die von der internen Festplatte kommen.
Ich habe noch eine weitere externe Festplatte in diesem Gehäuse ausprobieren, aber die wird angesprochen.
Ich würde mich wirklich sehr über eine positive Antwort freuen.

Vielen Dank
Johanne
Geschrieben in: PC-Komponenten 16:42, 14. April 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    18:18, 14. April 2020
    Hallo Johanne,

    wenn die eine Platte funktioniert und die andere im gleichen Gehäuse nicht, dann bleibt leider nur der Schluss übrig, das die Festplatte defekt ist. das kann schnell gehen, wenn die Platte ein paar Stöße bekommt.

    Wenn die Festplatte nicht mehr anläuft, kann man die Daten auch nicht mehr auf normalen Wege retten. Das können Firmen, die die Festplatte öffnen und die Daten dann von den Scheiben einzeln auslesen. Dies ist sehr aufwändig und daher auch entsprechend teuer.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »