Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Mit dem Pannenhelfer habe ich immer wieder Probleme:
Jetzt wollte ich anhand S050 die von Ihnen beschriebene Rettungs CD erstellen, ich scheiterte schon beim dem update. Fortsetzung siehe Anlage, die ich Ihnen ngestern an die alte eMail Adresse weitergeleitet habe. Das Sie die mail nicht selbst weitergeleitet, haben sondern ich nochmals tätig werden mußte verstärkt nicht gerade mein Vertrauen in Ihren Kundendienst.Freundliche Grüße W.Doerries
Geschrieben in: PC-Pannenhelfer (Michael-Alexander Beisecker) 17:45, 03. September 2014
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    19:40, 03. September 2014
    Sehr geehrter Herr Doerris,

    ich habe Ihre E-Mail leider nicht vorliegen. Bitte stellen Sie die Informationen/Anlagen hier ein, da ich keinen Zugriff auf die alte E-Mail-Adresse habe.

    Welches Update meinen Sie und auf welche Seite des Beitrags S050 beziehen Sie sich?

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael-Alexander Beisecker
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:24, 05. September 2014
    Sehr geehrter Herr Beisecker,
    Ich schreibe es lieber nochmal: Es geht um S 050/2-/77 vom.3 März 2014 s. 44+49
    Ich wollte die dort beschriebene Rettungs CD erstellen. Ich scheiterte schon bei dem nach Aufruf angebotenen "update". Wenn ich auf "Download last final" drücke, dann öffnet sich nichts sondern er sucht, er sucht..., daselbe geht mir mit den auf der Sardu-Seite gezeigten Programmen, die ich glaubte, nach Ihrer Vorgabe herrunter geladen habe.. Rufe ich Sardu auf und drücke auf einer dieser Programme, dann öffnet sich der Browser, aber es kommt der Hinweis: Warten auf www.freedrweb.com, doch es kommt nichts. Was mache ich nun falsch. Ich habe Sardu selbstverständlich als Administrator geoeffnet. Freundliche Grüße Wolfgang Doerries
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:28, 05. September 2014
    Sehr geehrter Herr Doerries,

    dieser Fehler ist mir unbekannt und bislang hier nicht aufgetreten. Die Download-Schaltflächen verlinken zu den jeweiligen Programmanbietern.

    Beim Download erhalten Sie eine Meldung wie auf der Seite S 050/6 am Beispiel von AVG Rescue zu sehen ist. Nach Ihrer Bestätigung wird die ISO-Datei heruntergeladen. Sie können danach im Start-Menü mit *.iso suchen. Sie sehen dann, ob die jeweiligen ISO-Dateien vorhanden sind.

    Jede dieser ISO-Dateien können Sie übrigens auch einzeln auf eine CD/DVD brennen und dann auch einzeln als Antiviren-Boot-CD nutzen. Der Vorteil von SARDU ist aber, dass Sie mehrere zur Auswahl haben.

    Es kann vorkommen, dass ein Download nicht funktioniert. Dann ist der jeweilige Server gerade in der Wartung oder überlastet. Der Link von SARDU kann auch veraltet sein und daher ins Leere führen. Solche Fehler werden dann mit der nächsten SARDU-Version meist behoben.

    Dr. Web ist eines der angebotenen Sicherheitsprogramme und die Fehlermeldung besagt, dass scheinbar keine Verbindung zu www.freedrweb.com aufgebaut werden kann.

    Dort würde normalerweise die ISO-Datei der Live-Disk heruntergeladen, das können Sie auf dieser Internetseite auch manuell durchführen: http://www.freedrweb.com/livedisk

    Dann kopieren Sie diese ISO-Datei in den Ordner C:\SARDU\ISO bzw. den entsprechenden Ordner auf Ihrer Festplatte, wenn SIe SARDU woanders installiert haben. So gehen Sie auch bei allen anderen Downloads vor, die eventuell nicht funktionieren.

    Tritt dieser Fehler bei jedem Download auf, dann ist aus irgendeinem Grund ein Defekt bei den Verknüpfungen von SARDU aufgetreten. In diesem Fall sollten Sie SARDU deinstallieren und noch einmal neu installieren.

    Dieses Video zeigt Ihnen die Installation und Anwendung von SARDU, das hilft eventuell weiter: https://www.youtube.com/watch?v=s0XBvKrfENI

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael-Alexander Beisecker
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »