Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Ich habe auf meinem PC (Win 10/32 bit, office 365) im Outlook 365 mein GMX-Konto angemeldet und "leider" automatisch konfigurieren lassen.
Nun bekomme ich bei jedem Aufruf von Outlook die Fehlermeldung: "Zielprinzipalname falsch …..". Um diesen Fehler wegzubringen wollte ich die Serveradressen entsprechend korrigieren. Über den Weg ÄNDERN geht's nicht, da trotz der Eingabe MANUELL .. eine automatische Arbeitsfolge gestartet wird, die keine Serverkorrektur zulässt. Das lästige Eingeben von JA, Server weiterverwenden wollte ich mir ersparen.
Nun habe ich das Konto entfernt und wollte es neu, u.zw. manuell konfigurieren. Mehrmals. Leider startet immer wieder die Automatik und es bleibt alles beim alten.

Gibt es Ihres Wissens nach einen Weg um diese unerwünschte Automatik auszuschalten oder andere Möglichkeiten, um die server-Namen richtigzustellen, ohne in der registry direkt einzugreifen?
Interessehalber kann ich noch aufzeigen, dass in der zusätzlich noch vorhandenen MAIL-Applikation bei Start dieser vorerwähnte Fehler nicht auftritt.
Für eine Hilfestellung in dieser Angelegenheit wäre ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen aus Wien
Günter
Geschrieben in: Outlook 17:53, 08. Februar 2019
Beitrag teilen:
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »