Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Dirk Kleemann,

erst mal vielen Dank für ihre rasche Antwort.
In meiner Not habe ich zwischenzeitlich mein LINUX MINT 18.2. auf meine altes Laptop eMG6220 aufgespielt, wobei die Netzwerkverbindung ebenfalls nicht funktioniert.
Zu meiner Schande, ist mir die aktuelle Ubuntu 18.3/18.4 InsiderDVD abhanden gekommen; da ich versucht habe, mit anderen Laptops ( die der Frau ) in verschiedenen Räümen, mit u.ohne Kabel zum Router,) das akt. Ubuntu zu installieren. Fakt ist: ich habe jetzt LINUX MINT 18.2. drauf o. Internetanschluss .

Ich bitte um nochmalige Zusendung von " Ubuntu 18.3/18.4 InsiderDVD " Meine KundenNR. 90-50644-97

Zu ihrer Info: ich bin absoluter Leihe was Netzwerkeinstellungen betrifft. Auf ihre Frage hin ob; ich mit fester IP-Adresse arbeite oder DHCP Server aktiviert ist, muss ich leider passen.

Ich habe nun die Anweisungen die Sie mir für die Netzwerkeinstellungen für Ubuntu zusandten für MINT angewandt, ich denke, das ist der gleich Arbeitsgang.

Das abgebildeten Ergebnis befinden sich im Anhang.

Diese email sende ich mit dem aktuellen MINT von einem anderen Laptop :-)

Hoffe es ist nicht all zu verwirrend,
Im Voraus vielen Dank
und verbleibe mit freundlichem Grusse

ubudi52oi8
(D Schuster)
Geschrieben in: Netzwerk & Router 18:11, 15. Mai 2018
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:43, 16. Mai 2018
    Hallo Herr Schuster,

    bitte erstellen Sie keine neuen Themen, wenn Sie auf eine Frage antworten. Verwenden Sie das Antwortfeld unter Ihrer eigentlich Frage und der Antwort. Um zum ursprünglichen Thema zu kommen, klicken Sie auf den Link Dieses Thema lesen in der Mail.

    Linux Mint basiert auf Ubuntu, daher ist es wahrscheinlich das bei Hardwareproblemen, beides betroffen ist. das Vorgehen zum beheben ist aber auch gleich.

    Ihr Netzwerkadapter ist da, nur ist dieser wohl nicht konfiguriert. Ich versuche das mit der IP Adresse und dem DHCP Server besser zu erklären, diese Frage müssen wir zuerst beantworten.

    Also Ihr Router hat einen DHCP Server eingebaut, dieser gibt angeschlossenen Geräten (per WLAN oder Netzwerkkabel) die Informationen wie das Netzwerk beschaffen ist und teilt dem Gerät auch die IP-Adresse zu. Ist der DHCP Server aktiviert, muss man den Rechner nur per Netzwerkkabel oder über Auswahl des WLANs und Eingabe des Passworts mit dem Router verbinden und schon funktioniert alles.

    Linux und auch alle anderen Betriebssysteme haben die Netzwerkgeräte als Standard auf Verwendung von DHCP eingestellt, auch die Fritzbox hat den DHCP Server bei Auslieferung eingeschaltet.

    Schaltet man den DHCP Server ab, was meiner Meinung nach im Privatbereich keinen Sinn macht, muss man jedem gerät, das ans Netzwerk angeschlossen wird einiges Mitteilen, das sind:
    IP-Adresse, Gateway, Subnetmask und DNS-Server
    Dies muss entsprechend im Router konfiguriert werden.

    Es ist Ihr Netzwerk, Sie müssten also wissen, was Sie eingerichtet haben.

    Da ich auf aktiviertem DHCP tippe, sollten Sie einmal das Netzwerkkabekl überprüfen, am Besten Sie verbinden den Rechner mit einem andren Kabel oder verwenden einen anderen Rechner.

    Zur Linux Insider StartCD, diese erhalten Sie direkt bei Kundenservice des Verlags kundenservice@vnr.de. Jedoch sollten Sie damit warten, wir arbeiten gerade an der Umstellung auf die neue Ubuntu LTS Version 18.04., das wäre dann sinnvoller.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »