Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Ich habe ein Problem mit einem USB-Stick, wenn ich ihn einhängen will, denn immer wieder kommt die Meldung, er kann nicht eingehängt werden. Jetzt habe ich ihn an einen PC mit Windows angesteckt, da funktionierte er. Er wurde von Windows überprüft und repariert, dann funktionierte es zwei Mal an meinem Linux Ubuntu und auch an Linux Mint. Dabei habe ich alle Daten auf eine externe Festplatte übertragen.
Jetzt habe ich wieder das gleiche Problem, er kann nicht eingehängt werden. Was kann ich tun, um dieses Problem zu lösen?
Geschrieben in: Linux 06:40, 22. September 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

17:56, 25. September 2020
Hallo hrenkikoata,

das Sie den Stick nicht formatieren können, spricht für eine defekte Partitionierungstabelle oder einend defekten Stick. Was auch imemr, eine Formatierung reicht nicht und repariert hier nichts. Der Stick muss neu partitioneirt werden.

Das Prorgamm Laufwerke ist installiert und Sie finden es in Ubuntu im Anwendungsmenü.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    11:32, 22. September 2020
    Hallo hrenkikoata,

    Sie haben unbewusst die Frage schon beantwortet.
    Linux kann das Dateisystem auf dem USB-Stick nicht reparieren und daher nicht einhängen.
    Daher: Den Stick grundsätzlich im Windows sauber abmelden oder Windows komplett herunter fahren (kein Energiesparen o.ä. mit angestecktem Stick).

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    06:41, 24. September 2020
    Ich hatte als Antwort einen Vorschlag erwartet, was ich tun muss, um zu verhindern, dass dies immer wieder passiert. Bei allen anderen USB-Sticks kommt es nicht vor, ich kann sie an Windows benutzen, wenn ich mir etwas ausdrucken möchte und dann an Linux wieder weiter damit arbeiten.
    Muss ich ihn so formatieren, dass er nur noch an Linux funktioniert und dann nur als Datenspeicher nutzen? Wie mache ich das, formatiert habe ich mit Linux noch nicht.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:34, 24. September 2020
    Hallo hrenkikoata,

    das es nur ein Stick von vielen ist, konnte niemand wissen, daher die allgemeien Hinweise von Herrn Lippmann.

    Wenn alle anderen USB Sticks funktionieren, liegt die vermutung nahe,d as an diesem etwas kaputt ist. Löschen Sie die darauf befindliche Partition unter Windows mit der Datenträgerverwaltung, legen Sie eine neue an und formatieren Sie den Stick.

    Unter Ubuntu geht dies mit dem Programm Laufwerke.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    07:39, 25. September 2020
    Entschuldigen Sie bitte, wenn die Frage nicht klar genug ausgedrückt war, um zu verstehen, was das eigentliche Problem ist und welche Antwort erwartet wird. Es kann schon sein, dass ein Stick beschädigt ist. Wenn ich einen Stick angesteckt habe und mit Rechtsklick darauf gehe, die Möglichkeit, ihn zu formatieren kommt bei mir nicht. Gparted habe ich bereits im Terminal installiert. Muss ein Programm, das Laufwerke heißt, installiert werden?
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »