Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

drodie
VIP
drodie
offline
Sehr geehrte Experten von Computerwissen,

wenn ich über Einstellungen versuche, Updates zu installieren erhalte ich folgende Meldungen:
Bei der Installation einiger Updates sind Probleme aufgetreten, aber wir versuchen es später noch mal.
(Auch spätere Versuche haben kein Ergebnis gebracht.)

Danach erfolgt die Meldung:
2020-02 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4532693) - Fehler 0x800f081f.
Können Sie mir eine Lösung vermitteln?
Danke für Ihre Bemühungen.

Mir freundlichen Grüßen

Dietmar Drogan
Geschrieben in: Windows 10 22:55, 24. Februar 2020
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    16:47, 25. Februar 2020
    Guten Tag Herr Drogan,

    versuchen Sie bitte einmal, potenziell defekte Systemdateien zu reparieren.

    1 Klicken Sie mit der rechten Maustaste links unten aufs Windows-Zeichen und wählen Sie Windows PowerShell (Administrator).

    2 Zunächst untersuchen Sie die Registrierungsdatenbank von Windows 10. Die Funktion repariert mögliche Fehler automatisch. Tippen Sie folgenden Befehl ein und drücken Sie Enter:
    Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth

    Die Überprüfung dauert einige Minuten.

    4. Als nächstes prüfen Sie die Windows-Partition auf Fehler. Das erledigen Sie mit dem Befehl
    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth

    5. Als letzte Maßnahme suchen Sie mithilfe von Windows-Update nach möglichen Fehlerquellen. Das klappt mit dem Befehl
    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

    Mit etwas Glück läuft Windows-Update nun wieder fehlerfrei.

    beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    drodie
    VIP
    drodie
    offline
    14:18, 26. Februar 2020
    nmatthiesenschrieb:

    Guten Tag Herr Drogan,

    versuchen Sie bitte einmal, potenziell defekte Systemdateien zu reparieren.

    1 Klicken Sie mit der rechten Maustaste links unten aufs Windows-Zeichen und wählen Sie Windows PowerShell (Administrator).

    2 Zunächst untersuchen Sie die Registrierungsdatenbank von Windows 10. Die Funktion repariert mögliche Fehler automatisch. Tippen Sie folgenden Befehl ein und drücken Sie Enter:
    Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth

    Die Überprüfung dauert einige Minuten.

    4. Als nächstes prüfen Sie die Windows-Partition auf Fehler. Das erledigen Sie mit dem Befehl
    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth

    5. Als letzte Maßnahme suchen Sie mithilfe von Windows-Update nach möglichen Fehlerquellen. Das klappt mit dem Befehl
    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

    Mit etwas Glück läuft Windows-Update nun wieder fehlerfrei.

    beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    drodie
    VIP
    drodie
    offline
    14:20, 26. Februar 2020
    Danke für die Informationen. Diese haben aber bei mir leider keine Änderung des Problems bewirkt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dietmar Drogan
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:59, 26. Februar 2020
    Guten Tag Herr Drogan,

    ärgerlich. Zeigt das einen Effekt?

    Tippen Sie in Suchfenster unten links „CMD“ ein, klicken mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ und wählen „Als Administrator ausführen“.

    Tippen Sie nun in der Eingabeaufforderung den Befehl „sfc/scannow“ ein und drücken die Eingabetaste. Die Überprüfung der Systemdateien wird gestartet. Abhängig von der Systemleistung kann das einige Zeit dauern. Fehlerhafte Dateien werden automatisch ersetzt. Zeigt das einen Effekt?

    beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »