Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
meine im Notebook installierte INTEL HD GRAPHICS 4600 meldet einen Fehler 52 und ist daher nicht einwandfrei verfügbar. Der PC-Systemdiagnosebericht besagt "Konfigurationsproblem", der Gerätemanager zeigt das gelbe Warndreieck.. Recherchen und Versuche, neueste Treiber zu installieren, haben bei Intel ergaben, dass der neueste Treiber installiert ist, obwohl er von 06.2014 ist (# 10.18.10.3643). System: Intel i7 4710HQ mit (noch) W7. Was soll ich zur Fehlerbehebung machen? mfg CCH
Geschrieben in: PC-Hardware 19:37, 14. Januar 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

12:14, 18. Januar 2020
Hallo Herr Hammelehle,

wenn es wirklich nur die Meldung ist und es keine störenden Effekte gibt, würde ich es auch ignorieren. Den Wechsel auf Windwos 10 haben Sie ja eh geplant.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    17:19, 16. Januar 2020
    Hallo Herr Hammelehle,

    leider finde ich den Fehler 52 nirgends, daher kann ich nichts spezifisches sagen. Können Sie vielleicht ein bild der Meldung machen und hochladen?

    Die Treiberversorgung für die Grafik in den Intel CPUs kommt über Windows Update und funktioniert eigentlich sehr gut. Das sind aber die Standardtreiber.

    Einen neueren Treiber gibt es auch von Intel, Sie müssen nach den Grafiktreibern für die 4. Generation (Haswell) suchen. Die Version 15.36 finde ich da.

    Da Notebookhersteller oft etwas anpassen, sollten Sie im Supportbereich des Herstellers nachsehen.

    ich vermute Sie haben sowieso vor auf Windows 10 umzusteigen, dann würde ich das vorziehen. Vermutlich ist das Problem dann behoben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:48, 16. Januar 2020
    Hallo Herr Kleemann,

    ich befinde mich im gleichen "Dunkel" wie Sie. Der Fehler 52 wird zwar an einigen Stellen im Internet aufgeführt, aber was das ist und wie man das behebt, ist nirgends zu finden. Natürlich habe ich beide Treiber 15.36.38.5117 (W32) und 152.40.44.5107 (W64 auf Empfehlung von Intel auf deren Treiberseite) ausprobiert. Resultat negativ bei beiden. Da mich das aber im Moment nicht besonders stört und offenbar auch keine einschneidenden Nachteile mit sich bringt, warte ich bis zum W10 Tag des Erwachens oder besser Erleuchtens. Trotzdem besten Dank und Hoffen auf eine weiterhin vielleicht gute Eingebung, mfg CCH
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »