Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich schreibe Ihnen in dieser Sache noch einmal, da ich bisher weder auf meinen Brief noch auf meine letzten Mails (letztere vom 18.6.2017) von Ihnen keine Antwort erhalten habe.

Folgender Sachverhalt: Nch dem Klick auf "Heruntefahren" erscheint der Hinweis:
"Wird heruntergefahren"

Nach kurzer Zeit erscheint ein neuer Hinweis<<.
"Lassen Sie den PC bis zum Abschluss dieses Vorgangs eingeschaltet.
Update 1 von 1 wird installiert".

Dieser Vermerk erscheint jedes Mals beim Ausschalten, egal ob das Programm einmal oder mehrmals am Tag beendet wird.

Außerdem dauert es dann ca. 6 - 7 Minuten bis der PC ausgeht.

Ich benutze Windows 8.1

Ich habe, wie von Herrn Kleemann geraten, im Updateverlauf nachgesehen. Die Nummer der nicht funktionierenden Updates lauten KB 4019215 und KB 4022726.

Ich hioffe, dass diese Mail bei Ihnen ankommt und Sie mir nun mit diesen Angaben hlfen können, dass der Update-Vermerk nicht mehr erscheint und der PC dadurch auch schneller herunterfährt.

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Werner Kaatz
Geschrieben in: Windows 8 13:05, 23. Juni 2017
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    16:34, 23. Juni 2017
    Hallo Herr Kaatz,

    ich kann Ihre Beschwerde nicht so ganz verstehen: Sowohl Herr Kleemann als auch ich haben Ihnen schon auf vorangegangene Fragen zu diesem Thema geantwortet.

    Wenn Sie Ihrerseits eine Antwort auf eine Rückfrage geben möchten, gehen Sie so vor:

    1. Klicken Sie in der Benachrichtungs-E-Mail des Computerwissen Clubs auf "Dieses Thema lesen".
    2. Sobald sich im Browser die Internetseite mit Ihrer Frage bzw. der dazugehörigen Antwort geöffnet hat, loggen Sie sich unten auf der Seite mit Ihren Zugangsdaten für den Computerwissen Club ein.
    3. Tragen Sie Ihre Antwort ins Feld "Ihre Antwort" ein und schicken diese dann ab.

    Zurück zu Ihrem Problem:

    Bei den beiden Updates handelt es sich um die monatlichen "Rollups", mit denen Windows 8.1 am Patchday auf den neuesten Stand gebracht wird. Leider lässt sich ohne eine Fehlermeldung nicht sagen, was die Probleme verursacht. Sie können den Fehlercode aber ganz leicht herausbekommen:

    1. Tippen Sie in der Kachelansicht von Windows 8.1 einfach "Windows Update" ein und drücken Sie die Enter-Taste (oder klicken Sie auf den Treffer im Suchergebnis).
    2. Klicken Sie im nächsten Fenster links auf "Updateverlauf anzeigen" und führen Sie danach einen Doppelklick auf eines der fehlgeschlagenen Updates aus.
    3. Im nächsten Fenster wird Ihnen als Grund für das Scheitern ein Fehlercode angezeigt. Notieren Sie den und nennen Sie ihn mit Ihrer nächsten Antwort.
    4. Wiederholen Sie das mit dem zweiten fehlgeschlagenen Update.

    Rein prophylaktisch können Sie schon einmal die Windows-Update-Problembehandlung ausführen. Das Tool können Sie kostenlos unter https://support.microsoft.com/de-ch/help/971058/how-do-i-reset-windows-update-components herunterladen und dann starten.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:31, 25. Juni 2017
    Vielen Dank für Ihre Mail.
    Unter Updateverlauf habe ich folgende Fehlercods gefunden:
    KB 4019215 = Code 80070003
    KB 4022726 = Code 80070003
    KB 4022730 = Code 8007145B
    KB 3186539 = Code 80070002

    Ich hoffe, Ssie können mir damit helfen.

    Viele Grüße
    Werner Kaatz
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:42, 26. Juni 2017
    Hallo Herr Kaatz,

    die beiden Fehler 80070003 und 80070002 bedeuten, dass im heruntergeladenen Update Dateien fehlen oder beschädigt sind. Für beide Fehlercodes gibt Microsoft als Problemlösung die Nutzung der Windows-Update-Problembehandlung an (siehe mein letzter Beitrag).

    Alternativ empfiehlt Microsoft die Nutzung der Netzwerk-Problembehandlung:

    1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste, geben Sie Netzwerkprobleme ein, und wählen Sie Netzwerkprobleme identifizieren und reparieren in der Liste aus.
    2. Folgen Sie den Schritten im Assistenten, um die Netzwerkprobleme zu diagnostizieren und zu beheben.
    3. Führen Sie Windows Update erneut aus.

    Zum Fehlercode 8007145B ist leider gar nichts zu finden. Ich hoffe, dass sich dieser Fehler ebenfalls mit der Update/Netzwerk-Problembehandlung erledigt.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »