Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Problem beim Einrichten eines HP OfficeJet Pro 8730 im Virtuellen XP (Windows 7 Professional): Die Installation der Treiber bricht immer mit dem Fehler "Das Handle ist ungültig" ab. Ich habe versucht, den Drucker über drei unterschiedliche Wege mit dem Windows XP zu verbinden, der Fehler ist bei allen derselbe. Per Netzwerk direkt über die IP-Adresse, per Freigabe des USB-Gerätes im Virtuellen XP, per Netzwerk-Freigabe vom Host Windows 7. Interessanterweise läuft der Scan-Treiber ohne Probleme. Das Problem beschränkt sich also nur auf den Drucker-Treiber. Im Host Windows 7 funktionieert der Drucker ohne Probleme. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geschrieben in: Windows 7 18:28, 06. Februar 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    12:24, 07. Februar 2017
    Hallo Herr Westermann,

    welche Sicherheitssoftware haben Sie im virtuellen XP installiert? Versuchen Sie doch einmal, vor der Treiberinstallation das Sicherheitsprogramm (mit dem Cleaning-Tool des Herstellers) zu deinstallieren.

    Zudem sollten Sie natürlich einmal schauen, ob Sie auf der HP-Seite im Support-Bereich eine aktuellere Treiberversion für Windows XP finden als die von Ihnen genutzte.

    Nicht zuletzt: Sind Sie in XP mit einem Administratorkonto angemeldet? Wenn nicht, sollten Sie sich vor der Installation als Admin anmelden.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »