Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Benutze Window 7 und habe ungewollt Ask im Eröffnungsportal. Wie kann ich das dauerhaft löschen ?
Geschrieben in: Windows 22:08, 16. Februar 2016
Beitrag teilen:
Antworten (10)
  • Akzeptierte Antwort

    10:22, 17. Februar 2016
    Hallo Federwild,

    versuchen Sie es mit dem Tool Adwcleaner, das Sie unter http://www.chip.de/downloads/AdwCleaner_58118522.html kostenlos herunterladen können. Starten Sie im Programm den Suchlauf, klicken Sie nach dessen Ende auf "Löschen" und so oft auf OK, bis der PC neu startet. Wichtig: Schließen Sie zuvor alle geöffneten Dateien/Dokumente und Programme. Danach sollten alle Veränderungen verschwunden sein, die Ask an Ihrem Browser vorgenommen hat.

    Falls das nicht klappt, melden Sie sich noch einmal. Dann bräuchte ich aber die Info, welchen Browser Sie nutzen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:18, 17. Februar 2016
    Danke für die Kontakherstellung --ABER , es funktionierte leider nicht ! Obwohl ich wenig bis keine Ahnung ( Selbsteinschätzung ! ) vom PC habe- es bietet sich beim Anklicken AdwCleaner immer nur Version 5.034 an und über andere Wege habe ich auch mal Vers. 58118522 erhalten, mich dann aber in der Folge verloren. Ich werde einfach dieses Anfangsportal Ask nicht los, es schaltet sich immer neu ein.
    Ich benutze Window 7 / Firefox. Könnte es damit zusammen hängen, dass ich bei amazon eine Visa- Karte nutze ! ??
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:44, 18. Februar 2016
    Hallo federwild,

    die ASK Toolbar treibt schon lange ihr Unwesen und sobald ein Programm zum Entfernen der Toolbar sich weiter verbreitet, gibt es eine "verbesserte" Version der Toolbar. Es sind daher durchaus mehrere Schritte zum Entfernen erfolderlich, wie z.B. in http://www.wikihow.com/Get-Rid-of-the-Ask-Toolbar beschrieben wird.

    Leider wird das im Artikel genannte Programm Revo Uninstaller z.B. bei http://www.computerbild.de/download/Revo-Uninstaller-1553047.html mit anderen unerwünschten Programmen kombiniert angeboten, wenn man nicht auf der Download-Seite den Satz "Möchten Sie den Download Manager nicht verwenden, starten Sie den direkten Download" beachtet.

    Die ASK Toolbar hat nichts mit amazon und Kreditkarten zu tun. Allerdings wird niemand ausschließen, dass Missbrauch getrieben wird.
    Man sollte generell alles was mit Geld zu tun hat in einem extra Browser erledigen und diesen im sog. Privaten Modus betreiben. Dieser Betrieb sorgt dafür, dass nach dem Schließen des Fensters alle Spuren von der Platte gelöscht werden. Bei einigen Browsern sind im Privaten Modus auch Addons abgeschaltet, zu denen auch die ASK Toolbar gehört.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:33, 19. Februar 2016
    Hallo Federwild,

    mittlerweile ist die Version 5.035 des Adwcleaner aktuell, die Sie unter https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/ herunterladen können. Damit sollte der Start von Adwcleaner einwandfrei funktionieren, sodass Sie einen Reinigungsversuch durchführen können. Normalerweise dürfte die Ask-Toolbar anschließend verschwunden sein.

    Alternativ können Sie versuchen, Ihren Browser mit dem Tool Avast Browser Cleanup (kostenlos unter https://www.avast.com/de-de/browser-cleanup) von der Ask-Toolbar zu befreien.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    00:14, 22. Februar 2016
    Hallo Herr Koch -langsam zweifle ich, ob ich ein falsches Gerät als PC benutze oder einfach zu dumm bin,dieses häßlich " Ask Home Page " von meinem Gerät zu entfernen.
    Es will und will nicht funktionieren."avast" hatte ich schon mehrfach heruntergeladen, aber es löscht nichts ( mehrfach, weil ich mich zwischendurch mit den anderen Empfehlungen herumgeschlagen habe). Wie weiter ??
    MfG H.Priebisch
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:43, 22. Februar 2016
    Hallo Herr Priebisch,

    möglicherweise haben Sie die Ask-Toolbar ja bereits entfernt. Versuchen Sie doch ganz einfach einmal, in Firefox eine andere Startseite einzustellen. Dazu klicken Sie rechts oben auf das Menüsymbol, danach auf "Einstellungen" und wählen dann unter "Wenn Firefox gestartet wird" die gewünschte Option bzw. die gewünschte Startseite aus.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    01:03, 23. Februar 2016
    Hallo Herr Koch - danke , dass Sie noch geduldig bleiben! Den Weg über " Einstellungen" habe ich früher schon mal und jetzt erneut probiert.Funktioniert nicht.Meist speichert es den von mir gewollten Neutext " T-online.de " ohne aber die vierspaltige Front von Ask zu löschen.Nach zweimaligem Anklicken erlischt im Einstellungsmenue die Eingabe und es steht wieder Ask.Neuerdings erscheint auch eine Einblendung : Revert to my previons homepage / Continue with the new hompage.Kann damit nichts anfangen und anklicken ändert auch nichts.Ich starte meinen PC, klicke auf Symbol www.t-online Browser 7 und habe dann als Startseite Ask.Danach klicke ich t-online und hole mir so die gewollte Arbeitsfront.Wo nur steckt der Startpunkt von Ask um ihn löschen zu können? Bitte bleiben Sie weiter geduldig ! MfG H.Priebisch
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:13, 23. Februar 2016
    Hallo Herr Priebisch,

    also welchen Browser nutzen Sie jetzt? Firefox oder den T-Online-Browser?

    Ich würde Ihnen dringend Firefox empfehlen. Darin greifen auch die von mir beschriebenen Maßnahmen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:18, 23. Februar 2016
    Hallo - lieber Herr Koch !! Endlich, endlich - genau das war es, was ich falsch gemacht hatte.In meiner Döserei habe ich gar nicht gemerkt, dass ich mir Firefox rausgeklickt hatte.Da ich bei Telekom auch über Festnetz bin, glaubte ich einfacher zu kommen, wenn ich den Tele-Browser 7 einrichte u n d ich dachte auch, ich wäre weiter in Firefox.
    Sie werden mir sicher nachsehen, dass ich einen soooo einfachen Fehler fast dramatisierte und so viel unternommen habe. Aber eigentlich bin ich ein " richtiger " Senior mit meinen 86 Jahren, der sich das Meiste selbst erarbeitet hat. Und jetzt erst weiss ich auch, dass ich hier bei ihnen gurt aufgehoben bin.
    Herzlichen Dank ihrer Einrichtung und insbesondere an Sie - was meinen Sie, wie gut ich diese Nacht schlafen werde ! Danke, Danke - Ihr H. Priebisch
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:55, 24. Februar 2016
    Hallo Herr Priebisch,

    na das freut mich doch, dass ich Ihnen weiterhelfen und zu einer gesegneten Nachruhe verhelfen konnte. Dazu ist der Computerwissen Club da.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »