Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

ukani
VIP
ukani
offline
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte einen kompletten Picasaordner speichern unter:
E.Dateien/Bilder.
Wie gehe ich vor? Ich arbeite mit Windows 7.

Danke im voraus für Ihre Antwort.


MfG
Uwe Kariz
Geschrieben in: Picasa 11:10, 24. September 2017
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    09:18, 25. September 2017
    Hallo Herr Kariz,

    Piacsa hat keine eigen Speicherstruktur, sondern nimmt die Ordner, die Sie eingestellt haben und in denen die Bilder liegen. Dort werden zusätzliche Dateien angelegt etwa bezüglich der Sortierung.

    Um nun den Picasaordner zu kopieren, rufen Sie am Besten den Windows Explorer auf und kopieren die Dateien mit diesem.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    ukani
    VIP
    ukani
    offline
    14:18, 07. Oktober 2017
    Hallo Herr Klemann,

    mit Ihrer Antwort komme ich nicht klar.
    Ich weiß nicht wie ich im Ordner: E.Dateien/Bilder
    einzelne Bilder bearbeiten kann ( schneiden, Kontrast, Farbe usw. ).
    Dieses habe ich dann in Picasa prima machen können.
    Damit sind die Änderungen aber nicht im Originalordner.
    Um diesen geht es mir aber.

    Freue mich auf Ihre Antwort.

    Gruß
    Uwe Kariz
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:11, 09. Oktober 2017
    Hallo Herr Kariz,

    wie geschrieben, hat Picasa keinen festen Bilderordnern, sie können jeden hinzufügen.

    Ihr Problem dürfte an etwas anderem liegen. Picasa speichert die bearbeiten Bilder nicht automatisch ab, sondern erzeugt zu jedem bild eine Datei mit den vorgenommen Änderungen, dadurch bleibt das Originalbild erhalten. Sie müssen das geänderte bild exportieren um daraus ein einzelnes bild zu haben und dies dann auffinden zu können.

    Dies hat den Sinn, das jede gespeicherte Änderung an einem Bild im komprimierten Format, eine erneute Komprimierung zur Folge hat. dabei gehen immer Bildinformationen verloren. das Originalbild sollte nie erneut gespeichert werden und eine Speicherung ist erst dann sinnvoll wenn alle Änderungen vorgenommen wurden. So ist die höchste Qualität gewährleistet.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »