Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Herren,

mittels FlexiPDF 2019 (FreePDF) habe ich ein doc-Dokument in in pdf konvertiert und geöffnet, siehe beigefügtes Bild. Dieses kann ich nicht weiterverarbeiten, weil es auf drei Seiten von einem breiten, weißen Rahmen umgeben ist. Vergeblich habe ich versucht, mithilfe der PDF-Programmwerkzeuge den weißen Rahmen zu entfernen.

Dieselbe ärgerliche Erscheinung tritt auch in den Programmen PDFCreator, PDF Architect 7 und Acrobat Reader DC auf. Das Hilfsprogramm Ghostscript ist installiert.

Wie kann ich diesen Rahmen entfernen?

In Erwartung Ihrer geschätzten Hilfe grüßt Sie freundlich
Fr. Pieth
Geschrieben in: Office 14:38, 09. April 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    15:59, 09. April 2020
    Hallo Herr Pieth,

    wenn man beim Zuknöpfen des Mantels gleich das falsche Knopflock erwischt hat, sollte man keine Schere benutzen...

    Alle Betriebssysteme seit 2007 haben einen sog. PDF-Drucker, mit dem Sie aus jeder Anwendung heraus ein PDF erstellen können. Die Office-Programme, egal ob von Microsoft oder LibreOffice oder OpenOffice können ein Dokument direkt als PDF speichern. Es sieht dann in der Regel so aus, als würden Sie auf Papier drucken.

    Da Sie von Dateien mit der Namensendung .doc schreiben, schließe ich auf ein uraltes Word-Programm das Sie verwenden. Wenn das so sein sollte, bleibt der o.g. PDF-Drucker als Ausweg.

    Wenn Sie den nicht auf Anhieb finden kann es sein, dass er zuerst in "Programme und Features" aktiviert werden muss.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »