Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
gelegentlich prüfe ich meine DSL-Speed mit dem Tool "DSL-Speedtest" der Telekom: In der Regel werden mir die üblichen ca. 47 Mbit/sec Download angezeigt. Es kann jedoch auch vorkommen, dass mir nur ca. 8 Mbit/sec angezeigt werden. Nach einem Neustart des PC oder auch beim Herunterfahren in den Ruhezustand und wieder Aufwecken, ist die volle Geschwindigkeit wieder da. Hat "jemand" eine Idee, wer da kurzzeitig auf der Leitung stehen könnte? Den PC habe ich eigentlich schon gründlich durchgeflöht und alle relevanten Treiber aktualisiert. Ohne Erfolg. Was noch???

akelus75
Geschrieben in: DSL 11:18, 21. Juli 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    17:34, 25. Juli 2016
    Guten Tag akelus,

    DSL ist ein sogenanntes Shared Medium. Das bedeutet, dass Sie sich die Leitung mit anderen Nutzern teilen. So kann es durchaus vorkommen, dass Ihre Leitung überlastet ist, etwa wenn Ihre Nachbarn große Datenmengen laden. Zudem kann während des Tests ein Programm wie der Virenscanner oder Windows ein Update im Hintergrund herunterladen. Auch das wirkt sich auf den Speed aus.

    Beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »