Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Beim Start des PC drängt sich immer eine Firma ein die PC alles besser mach will.
Ich muss etwa 3 Löschvorgänge einleiten bis ich arbeiten kann. Gibt es eine Lösung dass man solche "Bitte keine Werbung" Störenfriede ausschalten kann?
Danke für Ihre Bmühungen.
E. Feistenauer.
Geschrieben in: Netzwerk & Router 14:09, 04. November 2017
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    01:11, 05. November 2017
    Hallo Frau/Herr Feistenauer,

    es gibt zahlreiche Programme für Browser, die verhindern, dass Werbung, die in einer Web-Seite eingebunden ist, herunter geladen und angezeigt wird. Die am häufigsten installierten Addons sind Adblock plus und uBlock origin.

    Diese Programme helfen aber nicht bei Ihrem Problem, da Sie schrieben, dass die Werbung schon beim Start des PCs eingeblendet wird und nicht erst nachdem Sie den Browser gestartet und darin eine Web-Seite geöffnet haben.

    In allen Versionen von Windows gibt es das Programm msconfig. Mit diesem können Sie anzeigen, welche Programme beim Starten des PCs geladen werden. Dort können Sie mal bei allen Programmen, die nicht von Microsoft kommen, den Haken zum Starten entfernen und sehen, ob Ihr Rechner sauber startet.
    Dann fügen Sie ein Programm nach dem anderen hinzu, bis Sie das schuldige gefunden haben.

    Alternative zu msconfig:
    Wenn die Werbung angezeigt wird, drücken Sie die Tasten Strg+Alt+Entf gleichzeitig. Im folgenden Menü wählen Sie die Task-Manager aus. Dieser zeigt dann im ersten Reiter alle gerade laufenden Programme. Eines dafür ist das unerwünschte.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:05, 06. November 2017
    Hallo Frau/Herr Feistenauer,

    ergänzend zu nohas Antwort: Vermutlich handelt es sich um Adware, das sind Programme, die man oft als Beifang zu kostenlosen erhält und die Werbung auf dem Rechner unterbringen.

    Hilfreich wäre es bei solchen Problemen, immer zu schreiben was beworben wird und auch was in der Titelleiste des Fensters steht. Oft lässt sich dabei auf das entsprechenden Programm schließen und so direkt eine Anleitung zum Entfernen der Adware mit schicken.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »