Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo, seit vorgestern startet mein PC nur noch mit blauem Bildschirm und Fehlermeldung: INACCESSIBLE BOOT DEVICE - danach kommt "Diagnose des PC wird ausgeführt" und "Reparatur wird durchgeführt" und "Der PC wurde nicht korrekt gestartet".. Gestern konnte ich noch eine Systemwiederherstellung auf den 8.1.18 machen. Danach lief der PC wieder ganz normal. Nach erneutem Start heute morgen wieder der blaue Bildschirm mit den angegebenen Fehlermeldungen, s.o. .Eine Systemwiederherstellung war nun nicht mehr möglich, da kein Systemabbild vorhanden sei.Man kann nun nur noch den "PC zurücksetzen". Ich habe nun aus dem blauen Bild noch eine Datensicherung gestartet, die momentan gerade läuft.
Was kann ich noch tun, damit der PC wieder ordentlich startet?
Ich hatte zuvor (7./8.1.18) eine Deinstallation von I.R.I.S. OCR vorgenommen (war doppelt). Kann das damit zusammenhängen (HP Rechner)?
Ich schreibe diese Frage von meinem 2.PC mit Windows 7.
Freundliche Grüße
Klaus
Geschrieben in: Windows 10 13:59, 09. Januar 2018
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    12:19, 10. Januar 2018
    Hallo Klaus,

    die Meldung "Inaccessible Boot Device" bedeutet, dass Windows nicht auf das Bootlaufwerk zugreifen kann. Der Umstand, dass eine Reparatur durch Windows zunächst erfolgreich war, der Fehler dann aber wieder aufgetreten ist, deutet leider sehr stark auf einen Defekt der Festplatte hin.

    Das deinstallierte OCR-Programm hat damit natürlich nichts zu tun.

    Es war eine gute Idee, eine Datensicherung durchzuführen, um Ihre persönlichen Dateien zunächst einmal auf eine externe Festplatte zu retten. Ich gehe im Folgenden davon aus, dass Ihre persönlichen Dateien jetzt in Sicherheit sind. In dem Zustand können Sie ein bisschen genauer hinschauen, ob die Festplatte tatsächlich gestorben ist:

    Falls möglich, führen Sie doch einmal das Programm Chkdsk durch. Das geht, wenn Windows 10 nach dem Booten die blaue Oberfläche mit der "Problembehandlung" anzeigt. Klicken Sie darin auf "Problembehandlung", dann auf "Erweiterte Optionen" und auf "Eingabeaufforderung".

    Danach bootet der PC neu und Windows startet nur bis zur Eingabeaufforderung. Melden Sie sich dazu mit Ihrem Administratorkonto an.

    Wie es danach weitergeht, hängt ein bisschen von der Partitionierung Ihrer Festplatte ab. In den allermeisten Fällen ist Ihr Systemlaufwerk – also im Normalbetrieb Laufwerk C: – die zweite Partition der Festplatte. Nach dem Start in die Eingabeaufforderung bekommen alle Partitionen einen Buchstaben zugeteilt, sodass Ihr reguläres Laufwerk C: jetzt den Laufwerksbuchstaben D: hat.

    Tippen Sie nacheinander folgende Befehle ein, jeweils abgeschickt mit der Enter-Taste:

    D: (wechselt zu Laufwerk D: )
    chkdsk /f /r

    Beantworten Sie die folgende Frage mit (J)a.

    Danach erfolgt eine umfassende Fehlerprüfung der Festplatte bzw. der Festplattenoberfläche. Falls das Programm bei diesem Prozess hängenbleibt, ist die Festplatte in der Tat defekt.

    Sollte die Reparatur durchlaufen, besteht zumindest eine geringe Chance, dass Ihr System danach kurzzeitig wieder läuft. Sie sollten die Festplatte jedoch nach einem Neustart des PCs dringend mit dem Tool "Crystal Disk Info" auf ihren Zustand überprüfen und gegebenenfalls kurzfristig ersetzen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:07, 10. Januar 2018
    Hallo Herr Koch,
    ich habe die Fehlerprüfung durchgeführt und den PC neu gestartet. Es kommt wieder nur der blaue Bildschirm.
    Ichhabe heute mitttag mit Herr Ring von Computerwissen telefoniert. Er hat mir einen Link zugesandt, da die Schlussmeldung war " Die protokollierten Meldungen konnten nicht in das Ereignisprotokoll übertragen werden. Status: 50.
    Zudem sollte ich es noch mit einer RettungscDisk versuchen. Vermutlich ist aber wirklich die SSD Platte angeschlagen oder schon ganz defekt.
    Viele Grüße
    klaus-k
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:31, 11. Januar 2018
    Hallo Klaus,

    ja, da ist die Platte wohl in der Tat defekt und muss ausgetauscht werden. Wenn selbst so ein einfacher Vorgang wie das Schreiben eines Fehlerprotokolls scheitert, ist leider alles zu spät.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:49, 11. Januar 2018
    Hallo Herr Koch,

    was ich noch machen konnte war, mit f10 nach dem Start das BIOS aufzurufen. Ich wollte jetzt aber im BIOS nicht herumfummeln. Im BIOS wurde aber die Festplatte erkannt SATAO 1.0 TB .
    Ich habe nun einen Termin mit einem Computertechniker ausgemacht, der den PC reparieren soll. Allerdings erst nächste Woche möglich.
    Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

    Viele Grüße

    Klaus Köstel
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »