Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Koch,

HILFE!
ich wollte im BIOS das CD-Laufwerk als erstes Startlaufwerk einstellen. Dabei bin ich wohl auf eine falsche Schaltfläche gekommen. Jedenfalls erscheint jetzt nach dem Starten ein schwarzer Bildschirm mit der Meldung: NTLDR fehlt, Neustart mit Strg+Alt+Entf (Siehe Anhang) Der Hinweis auf Strg+Alt+Entf ist allerdings ein Witz, da sich nach jedem Neustart dies Meldung wiederholt. Kann ich den PC selbst wieder richten oder muss ich in eine Werkstatt?
Der PC ist ein Fujitsu Celsius, das Betriebssystem Win 7 Pro.
Diese Anfrage stelle ich vom Notebook.
Bitte um rasche Hilfe,
Kolumbus

Die E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geschrieben in: Windows 7 08:16, 20. Februar 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

10:39, 20. Februar 2017
Hallo Kolumbus,

haben Sie eventuell eine nicht bootfähige CD/DVD in Ihrem Laufwerk eingelegt? Wenn der PC versucht, von so einem Medium zu starten, kann es zu der von Ihnen genannten Fehlermeldung kommen. Insofern sollten Sie zuerst das Medium aus dem Laufwerk nehmen und dann booten.

Ansonsten finden Sie unter http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/fehlermeldung-ntldr-fehlt-so-bringt-ihr-euren-pc-wieder-zum-laufen/ einen sehr informativen Artikel, was Sie gegen diese Fehlermeldung tun können.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    16:36, 20. Februar 2017
    Hallo Kolumbus,

    die Fehlermeldung kommt, wenn das BIOS versucht, eine Partition zu starten, auf der Windows XP oder älter installiert war (oder Teile davon noch vorhanden sind).

    Zum Beheben des Fehlers gehen Sie genau wie zuvor ins BIOS und stellen zum Booten das richtige Laufwerk ein. Wenn dort CD/DVD eingestellt ist, dann ist entweder keine CD oder DVD eingeliegt, diese nicht bootfähig oder nicht lesbar, wie Herr Koch schon schrieb.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »