Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

seit kurzem stürzt mir mein PC während ich im Internet bin, immer mal wieder ab, Bildschirm wird schwarz und startet danach immer wieder automatisch neu.
Was kann da die Ursache sein?
Geschrieben in: Windows 10 14:20, 28. März 2018
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    10:14, 29. März 2018
    Hallo Now1949,

    was genau passiert denn, wenn Ihr PC abstürzt? Startet Windows komplett neu? Wird nur der Monitor schwarz, aber das System läuft weiter? Stürzt Ihr Browser ab?

    Und bei welchen Internetseiten passiert das Ganze?

    Hängt das Problem mit dem "Einfrieren" Ihres PCs zusammen, das Sie in Ihrer Frage unter https://club.computerwissen.de/qa/keine-r%C3%BCckmeldung-und-der-pc-stockt beschrieben haben?

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:28, 29. März 2018
    Monitor wird schwarz - es dauert etwas und der PC startet automatisch neu, was jedoch auch sehr langsam vonstatten geht. System läuft wohl einige Zeit nicht bis zum langsamen Neustart. Browser (Opera) ist dann auch aus. Nach dem Neustart erscheint der normale Startbildschirm.
    Internetseiten: web.de, ebay, yahoo.
    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:34, 31. März 2018
    Hallo Now1949,

    leider ist ohne konkrete Fehlermeldung oder einen reproduzierbaren Anlass für den Absturz kaum zu sagen, was genau die Ursache ist. Von einem Hardware-Defekt bis zu einem defekten Browser-Add-On kann es so ziemlich alles sein.

    Also ist ein bisschen Suche bzw. Ausprobieren nötig:

    - Surfen Sie zuerst einmal mit einem anderen Browser im Internet. Treten da dieselben Abstürze auf wie mit Opera? Wenn nicht, liegt das Problem wahrscheinlich in Opera selbst begründet. Hier empfehle ich Ihnen, zuerst einmal über das Erweiterungen-Menü die installierten Browser-Erweiterungen zu deaktivieren (siehe http://help.opera.com/Windows/11.60/de/extensions.html). Falls die Abstürze dann aufhören, ist eine Erweiterung fehlerhaft und bringt Ihr System durcheinander.

    - Sofern die Abstürze auch mit anderen Browsern auftreten, muss die Ursache woanders liegen. Hier empfehle ich Ihnen, zuerst einmal den PC nach unerwünschten Programmen zu untersuchen. Dazu nutzen Sie am besten das Programm Adwcleaner, das Sie kostenlos unter https://www.malwarebytes.com/adwcleaner/ herunterladen können. Beenden Sie vor dem Start alle anderen Programme. Dann öffnen Sie Adwcleaner und klicken im Hauptfenster des Programms auf "Suchlauf". Warten Sie dessen Ende ab und schließen Sie das Textfenster mit den Suchergebnissen. Klicken Sie im Hauptfenster auf "Löschen", dann auf OK und auf "Neustart".

    - Sollte auch das keine Besserung bringen, geht's auf Windows-Ebene weiter: Führen Sie zunächst einen "sauberen Neustart" durch (alle Infos dazu finden Sie unter https://support.microsoft.com/de-de/help/929135/how-to-perform-a-clean-boot-in-windows). Wenn das Ihre Abstürze beseitigt, ist eines der bei Ihnen installierten Programme für die Probleme verantwortlich. Machen Sie die Änderungen des sauberen Neustarts rückgängig (wie das geht, ist auch unter dem Link beschrieben) und beginnen Sie damit, systematisch alle nicht mehr benötigten Tools und Programme zu deinstallieren. Achten Sie darauf, nur die Programme zu entfernen, die Sie selbst installiert haben. Können Sie vielleicht einen zeitlichen Zusammenhang zwischen den Abstürzen und der Installation eines bestimmten Programms herstellen? Dann beginnen Sie natürlich an dieser Stelle.

    Sollte das immer noch nicht helfen, melden Sie sich noch einmal.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »