Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Früher hatte ich die PC-Sicherung gegen Virenbefall bei Kaspersky.Da mein PC dann trotzdem von einem Virenbefall außer Gefecht gesetzt wurde, hat der IT-Techniker eine neue Sicherung über G-DATA programmiert.
Jetzt erhielt ich von G-DATA eine Info, daß die Sicherung in 2 Tagen abläuft daher eine Verlängerung erforderlich sei.
Da ich bei PC-Wissen für Senioren meine Beiträge einzahle, frage ich höflich an, ob dieser Vorschlag der Verlängerung bei G-DATA sinnvoll erscheint oder ob ich eine andere PC-Sicherung installieren soll.
Informativ teile ich noch mit, daß neben meinem PC auch noch mein Smart-Phone HTC über G-DATA gesichert ist. Und ich frage mich, ob mein Tablet Samsung Galaxy Tab 10.1 und mein Tablet iPad auch gesichert werden sollen.
Geschrieben in: Windows 8 18:03, 29. April 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    11:36, 02. Mai 2016
    Hallo Hubertkopfa1net,

    das Ganze ist mehr oder weniger eine Frage des Komforts: Wenn Sie die Lizenzverlängerung bezahlen, brauchen Sie kein neues Antivirenprogramm zu installieren und können die Software auch auf Ihren Mobilgeräten nutzen. G-DATA bietet dazu die "G DATA Multi Device Security"-Lizenz an. Die Nutzung eines Antivirenprogramms ist auf Android-Geräten dringend angeraten, insofern würde Ihnen diese Lösung für Ihre Geräte ja entgegenkommen.

    Was die Sicherheit angeht, können kostenlose Lösungen einen ähnlichen Schutz bieten. In der Regel sind kostenlose und kostenpflichtige Programme weitgehend identisch, die kostenpflichtigen Programme werden aber etwas öfter aktualisiert und besitzen in der Regel eingebaute Zusatzfunktionen. Der Aufwand, kostenlose Programme zu installieren und zu pflegen, kann aber größer sein, weil eventuell noch zusätzliche Tools erforderlich sind, um denselben Funktionsumfang zu erreichen.

    Falls Sie sich nicht die Mühe machen möchten, alle Ihre Geräte auf eine kostenlose Antivirenlösung umzurüsten, ist die Verlängerung der G-DATA-Lizenz bzw. der Wechsel auf die Multi-Device-Lizenz durchaus eine gute Möglichkeit. Danach brauchen Sie dann nur noch das entsprechende G-DATA-Programm auf Ihren Android-Geräten zu installieren und Ihre Lizenz einzutragen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »