Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

stb
VIP
stb
offline
Sehr geehrter Herr Beisecker,
in der letzten Ausgabe 06/2015 PC-Pannenhelfer, habe ich über das Multi-Desktop-Tool
gelesen und zwecks Nutzung dieses auf meinen Windows 7 64 Bit Rechner heruntergeladen. Wie ich feststellen muss, funktioniert es bei mir nicht richtig, da mit der eingebauten Grafikkarte NVidia GeForce 8600M GT 256 MB kein AERO und auch kein Directx9.0 unterstützt wird. Kann es sein, dass ich zur Nutzung eine qualitativ höherwertige Grafikkarte in mein DELL Notebook XPS M1530 einbauen muss?
Ich bitte um Ihre Rücksprache.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Brüggemann
Geschrieben in: Windows 7 16:35, 14. Juni 2015
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

12:54, 15. Juni 2015
Hallo Herr Brüggemann,

ich kann mich nur anschließen, das Problem wird nicht durch die Hardware sondern durch die fehlenden oder veralteten Treiber verursacht. Laden Sie den aktuellsten Grafiktreiber von der Nvidia-Homepage herunter und führen Sie die Installation durch. Danach sollte Dexpot einwandfrei funktionieren.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    19:10, 14. Juni 2015
    Hallo Herr Brüggemann,

    wie ich diesem Forumsbeitrag entnehmen konnte, muss zur Nutzung von 3 D-Effekten (Dexcube) DirectX 9 installiert sein. Auf der Herstellerseite der von Ihnen genannten Grafikkarte 'NVidia GeForce 8600M GT 256 MB' konnte ich einen Treiber finden, der wohl DirectX 9 unterstützen soll. Daher wäre eine Treiberaktualisierung vor der beabsichtigten Hardware-veränderung die wohl zunächst einfachste und kosten-günstigste Lösung. Das ist zumindest mein gewonnener Eindruck nach dem Überfliegen der Homepage von DEXPOT. Sie können sich selbst einen Überblick verschaffen, u.a. bei den FAQ's und im deutschsprachigen Forum. Geben Sie mal eine Rückmeldung.

    Freundliche Grüße
    dieter53
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »