Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

elgo29
VIP
elgo29
offline
Nach updates und konfiguieren ist mein Rechner jedes mal langsamer, Ich habe bis Juli Windows 7 leicht gemacht und Windows Probleme lösen bezogen, jetzt musste ich die weiteren Lieferungen kündigen wegen meiner Augenerkrankung. In der Juli 18 Ausgabe ist: Mit diesen 5 Maßnahmen bleibt ihr Windows fit wie am ersten Tag; hätte ich gerne. Nun bin ich 84 Jahre und ich trau mich nicht . Gibt es eine Möglichkeit mir zu helfen? Ich will noch eine Weile den PC nutzen.
Gerne erwarte ich ein Hilfe-Angebot
Mfg elgo
Geschrieben in: Windows 7 10:46, 12. Oktober 2018
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    11:39, 12. Oktober 2018
    Hallo Elgo,

    die wichtigste Maßnahme gegen die zunehmende Verlangsamung Ihres PCs ist und bleibt die Deinstallation aller von Ihnen nicht mehr verwendeten Programme.

    Es sind deren Hintergrunddienste und -programme, die den PC immer stärker belasten.

    Insofern machen Sie doch einmal eine Bestandsaufnahme, welche Programme Sie tatsächlich jeden Tag nutzen. Meistens ist es nur eine Handvoll: Browser, E-Mail, Textprogramm, Bildbearbeitung. Andererseits sind aber oft einige Dutzend Tools und Dienstprogramme installiert, die das System belasten.

    Hier sollten Sie einmal dringend aufräumen.

    Grundsätzlich gilt: Sie können nahezu jedes nicht genutzte Programm bedenkenlos deinstallieren. Es gibt jedoch ein paar Ausnahmen:

    - Ihr Antivirenprogramm
    - Hardware-Treiber)für Ihre Grafikkarte, den Drucker usw. Diese Treiber erscheinen auch oft in der Liste der installierten Programme.
    - Dienstprogramme von Microsoft, die Sie nicht selbst installiert haben. Dazu gehört zum Beispiel .NET-Framework, die Programmiersprache C++ usw. Sie erkennen diese Programme daran, dass sie ausnahmslos von Microsoft (Spalte "Herausgeber") stammen.

    Nach dem Aufräumen werden Sie merken, dass Ihr PC schon wesentlich besser läuft.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »