Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Wegen Umstellung auf Windows 10 suche ich ein neues Programm zur Passwortverwaltung.
Über Jahre hinweg hatte ich ein sehr gutes Programm „Chipdrive MyKey“, welches aber nicht mehr auf Windows 10 läuft und aus dem Verkehr gezogen wurde.
Neben der Verwaltung der Passwörter konnte ich direkt über das Programm Webseiten aufrufen und die Zugangsdaten eintragen lassen, konnte nach dem einloggen auf einer Seite direkt die Zugangsdaten mit einem Klick übernehmen. Allgemeine Formulardaten (Name, Adresse, usw.), die im Programm eingespeist waren konnte ich problemlos überall einfügen. Alle Daten waren auf einem USB-Stick gespeichert und nur mit dem konnte ich arbeiten. Vorteil: gute Sicherheit, keine Speicherung irgendwo „in der Luft“.

Ich bin nun im Internet auf der Suche, habe schon vieles angeschaut, aber das „Richtige“ noch nicht gefunden. Am ehesten „alle-meine-passworte.de“ (AmP). Das gibt es auch in einer 64bit Version und lässt sich auf einen USB-Stick kopieren. Es ist Freeware und man kann für 10 EUR die Werbung daraus verbannen. Es ist etwas umständlich und ich kann nichts direkt übernehmen oder ausfüllen.

Können Sie mir bitte einen Tipp für ein passendes Programm geben. Ich bin auch nicht so ganz versiert in diesen Sachen (Rentner) und brauche wirklich Hilfe.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße
Ernst Grafe
Geschrieben in: Windows 10 11:20, 25. Januar 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

13:05, 29. Januar 2016
Hallo Herr Koch,

ich habe mich nun entschlossen, meine Passwort-Pläne vorerst ruhen zu lassen, bis Microsoft mit seinen Erweiterungsfunktionen für Edge so weit ist.

Danke für die gute Beratung und Ihnen alles Gute für Ihre Arbeit.

Herzlichen Gruß
Ernst Grafe
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    09:34, 26. Januar 2016
    Hallo Herr Grafe,

    versuchen Sie es doch einmal mit "1password" (kostenlos unter http://www.chip.de/downloads/1Password-fuer-Windows_42626589.html, nutzen Sie unbedingt den Link Manuelle Installation). 1Password gilt als eines der sichersten und besten Programme zur Passwortverwaltung und ist für alle wichtigen Plattformen (Windows 10, Android, iOS) verfügbar. Allerdings ist die Vollversion für den PC nicht ganz billig.

    Alternativ können Sie es mit dem kostenlosen OpenSource-Programm "KeePass" versuchen (http://www.chip.de/downloads/KeePass_13014448.html, auch hier bitte auf Manuelle Installation klicken). Das Programm ist aber leider nur in Englisch verfügbar.

    Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:44, 26. Januar 2016
    Hallo Herr Koch,

    danke für die prompte Antwort.
    Ich werde jetzt mal weiterschauen in der Richtung "1password". Ich habe mir inzwischen "passwordsafe" angeschaut, aber das Programm läuft nicht auf EDGE. Überhaupt finde ich bei keinem der Programme, die in Frage kommen, die Aussage, dass sie auf EDGE laufen. Windows 10 gibt es doch nun schon länger, haben Sie eine Ahnung, wie lange das noch dauern kann?
    Übrigens ist "KeePass" nichts für mich, ich kann nicht Englisch.

    Nochmals vielen Dank

    Viele Grüße

    Ernst Grafe
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:23, 29. Januar 2016
    Hallo Herr Grafe,

    1Password unterstützt offiziell Windows 10, funktioniert aber nur mit dem Internet Explorer (und anderen Browsern wie Firefox oder Chrome).

    Das liegt daran, dass Microsoft die Erweiterungs-Funktion für Edge noch nicht veröffentlicht hat und somit für diesen Browser noch gar keine Erweiterungen installiert werden können (siehe zum Beispiel http://winfuture.de/news,89502.html). Die Veröffentlichung ist lediglich für 2016 angekündigt.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:22, 01. Oktober 2017
    Ich benutze weiterhin Chipdrive MyKey Version 3.3.3 unter Windows 10 und Internet Explorer.
    Funktioniert bis auf die bekannten Maken (Buchstaben werden bei schneller Tastatureingabe geschluckt) wie bisher.

    lg Rapunzel
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »