Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

nivg
VIP
nivg
offline
Sehr geehrte Damen und Herren,
ist es möglich, neben dem bereits installierten Winword 2000 eine neuere Winwordversion zu betreiben? Welche Besonerheiten müssen bei der Instellation der neueren Verson beachtet weden, dass Winword 200 wie bisher läuft?
Mir bestem Dank und freundlcihen Grüßen
N. Iblher Rr. v. Greifffen
Geschrieben in: Word 15:28, 01. Februar 2020
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    16:42, 10. Februar 2020
    Guten Tag,

    das ist im Prinzip kein Problem und Sie müssen nichts beachten - außer, dass dann zwei Word-Versionen auf dem PC sind. Gestatten Sie mir die Frage: Was kann Word 2000, was Word 2019 nicht kann?

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    nivg
    VIP
    nivg
    offline
    21:36, 10. Februar 2020
    Guten Abend,

    besten Dank für Ihre Erläuterung.

    Ist es sinnvoller, die 2. komplette Office-Version auf einem anderen Laufwerk zu installieren?

    Mit bestem Dank und freundlcihen Grüßen

    N. Iblher Rr. v. Greiffen
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:46, 11. Februar 2020
    Guten Tag,

    das kann nicht schaden, ist aber nicht nötig. Es handelt es um zwei komplett verschiedene Versionen, die sich in der Regel nicht ins Gehege kommen.

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »