Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
nach all den schönen Empfehlungen zu den Browser-Sicherheitseinstellungen vermisse ich so ein bisschen, wie es mit dem Opera beschaffen ist.
Ich verwende ihn gerne, er ist sehr schnell, hat eine tolle Benutzeroberfläche, wo man für seine Lieblings-Webseiten ein Logo zum Anklicken erstellen kann, und er hat einen eigenen VPN-Tunnel (sechs Länder).

So wird es auch möglich, mit zwei verschiedenen IP-Adressen online zu gehen, wenn man zwei Browser öffnet, z. B. mit dem Firefox normal und mit der VPN des Opera

Gruß, HGM
Geschrieben in: Internetsicherheit 01:12, 09. November 2017
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    17:21, 09. November 2017
    Hallo HGM,

    der Opera-Browser ist nicht wirklich verbreitet, meist berücksichtigen wir nur die großen 3: Firefox, Chrome und IE bzw. Edge.

    Natürlich war auch der Opera schon in einigen Werken ein Thema, so etwas entscheidet der jeweilige Chefredakteur. Zu Ihren Werken kann ich Ihnen nichts sagen, da ich keine Ahnung habe was Sie beziehen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    22:23, 09. November 2017
    es gibt wohl noch den Safari?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:28, 10. November 2017
    Hallo HGM,

    ja Safari ist auch eine Browseralternative. Diese ist von Apple und läuft natürlich auf jedem Rechner mit MacOS, er ist so etwas wie der Internet Explorer für MacOS. Und genauso wie bei Windows werden alternative Browser verwendet. Es gibt auch eine Windowsversion, diese ist aber auch sehr wenig verbreitet.

    Über Safari werden Sie in Zeitungen/Newslettern zu MacOS viel finden, aber für Werke, die sich mit Windows beschäftigen, ist er eher unwichtig.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:57, 05. Dezember 2017
    Also der Opera funktioniert bei mir hervorragend, er läuft schneller als der Firefox. Was sehr gut ist, dass man für bestimmte Web-Seiten Favoriten in Form von Kacheln anlegen kann, ohne dass man noch eine Favoritenliste anlegen müsste.

    Gruß, HGM
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »