Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag Herr Kleemann,
vor einiger Zeit habe ich "Opera" installiert. mit ihm habe ich schon unter Windows 7 gearbeitet und weil er mit neuen Funktionen ausgerüstet wurde, habe ich ihn auch unter Ubuntu installiert.
Nun weiß ich nicht, ob ich bei der Installation übersehen hatte, dass man den Anmeldeschlüssel entsperren muss. Jedes mal, wenn ich Opera nach dem Neustart von Ubuntu aufrufe, muss ich erst den Anmeldeschlüssel entsperren. Das wurde mit der Zeit lästig. Meine Suche nach der Entsperrung blieb erfolglos, so dass ich die Frage jetzt an Sie weitergebe. Also, wie kann ich Ubuntu einstellen, dass das Fenster für die Entsperrung des Anmeldeschlüssels für Opera künftig nicht mehr erscheint.
Mit freundlichen Grüßen aus dem
Vogtland.
Geschrieben in: Linux 14:34, 30. August 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

18:19, 05. September 2019
Hallo Vogtland,

von einem Upgrade von einer auf die nächste LTS Version raten wir ab, man sollte alle zwei Jahre beim Versionswechsel eine Neuinstallation durchführen.

Was bei ihnen alles nicht funktioniert hat, ist schwer nachzuvollziehen und noch schwerer zu beheben. Die Neuinstallation ist da deutlich schneller und effektiver, denn irgendetwas bleibt immer hängen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (6)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    19:13, 30. August 2019
    Hallo,

    bei Ubuntu werden Schlüssel zentral verwaltet, wenn man die Standardinstallation verwendet. Der Zugang dazu geht am schnellsten, wenn Sie auf die 9 Punkte links unten klicken und im folgenden Fenster in die Suchzeile pass eintippen und dann auf das Icon mit den Schlüsseln klicken.
    Mehr dazu in https://wiki.ubuntuusers.de/GNOME_Schl%C3%BCsselbund/

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:45, 01. September 2019
    Hallo noha,
    herzlichen Dank für Ihre schnelle Antwort. Leider kann ich mit dem Hinweis "auf die 9 Punkte links unten klicken" nichts anfangen. Wenn ich Ubuntu hochgefahren habe, ist nur der Schreibtisch zu sehen, aber keine 9 Punkte.
    Da ich erst kurze Zeit Ubuntu installiert habe, verfüge ich noch nicht über Ubuntu-Kenntnisse. Deshalb muss ich mich mit jedem Problem an Sie wenden. Ich möchte Sie bitten, mir genauere Informationen zu geben.
    Mit freundlichen Grüßen aus dem
    Vogtland.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:39, 01. September 2019
    Hallo Vogtland,

    noha meint die 9 Punkte in der linken Leiste unten, wie auf dem beigefügtem Bild zu sheen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Anhänge:
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:56, 05. September 2019
    Guten Tag Herr Kleemann,
    die 9 Punkte sind nicht auf meinem Bildschirm zu sehen. Noha schrieb "wenn man die Standardinstallation verwendet". Nun habe ich, als ich mich für Ubuntu entschied, die Version 14.04 installiert. Ob da die 9 Punkte vorhanden waren, ich kann mich nicht erinnern. Nach einigen Tagen habe ich dann die Upgrades über 16.04 zu 18.04 vollzogen. Ist dadurch die "Standardinstallation" über sozusagen "überschrieben" worden und somit die 9 Punkte verschwunden?
    Gibt es nun eine andere Möglichkeit an das Anmeldeschlüsselbund zu gelangen?
    Mit freundlichen Grüßen aus dem
    Vogtland
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:53, 12. September 2019
    Guten Tag Herr Kleemann, Ihre Nachricht hat mich doch etwas verblüfft, hinsichtlich der Upgrades. Als ich mit der Version 14.04 anfing und dann Aktualisierungen anstanden, öffnete sich hinterher stets ein Fenster mit dem Hinweis, dass eine aktuellere Version verfügbar sei, die ich dann über 16.04 und 18.04 installiert habe. Erst heute habe ich wieder eine Aktualisierung durchgeführt und es kam wieder der Hinweis, dass Ubuntu 19.04 verfügbar sei. Es leuchtet mir nun ein, dass diese Upgrades doch nicht so funktionieren, wie man es sich das als Leihe eigentlich vorstellt. Nun wird mir doch nichts anderes übrigbleiben und die jetzige Version zu deinstallieren und ein Neuinstallation durchzuführen. Bis dahin werde ich Opera nach dem Start von Ubuntu manuell entschlüsseln.
    Mit freundlichen Grüßen aus dem
    Vogtland.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    21:30, 12. September 2019
    Hallo Vogtland,

    es gibt bei Ubuntu zwei Produktlinien.

    Die LTS-Version erscheint alle zwei Jahre und bekommt für 5 Jahre Aktualisierungen. Ein Upgrade mit dem Sprung über zwei Jahre gelingt nur dann, wenn man keine systemnahen Programme verwendet. Dazu zählen insbesondere Treiber für Geräte, die nicht mit Bordmitteln unterstützt sind.

    Bei den halbjährlich erscheinenden Upgrades ist die Situation bei Treibern ähnlich, aber wenn man das alle 6 Monate macht, ist man in Übung mit Deinstallieren von Treibern und anschließender Neuinstallation. Zu beachten ist, dass diese Interimsversionen nur 9 Monate mit Updates versorgt werden.
    Diese Schiene ist für Personen geeignet, die immer das neueste Produkt haben müssen und es nicht für kritische Aufgaben einsetzen.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »