Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Um die Original-Dateien besser bearbeiten zu können und Dateienwechsel durchführen zu können habe ich aus dem Internet sodapdf und die onesave Software kostenpflichtig heruntergeladen. Leider wurden alle PDF Dateien auf Soda PDF umgeändert. Ich will das aber nicht.
OneSafe driver und cleaner starten automatisch und wollen Dateien und Programme entfernen. Ich weiß nicht ob das korrekt arbeitet, auch werden Gebühren angefordert.
Jetzt meine Bitte:
Wie kann ich One Safe so eistellen, dass diese nicht automatsch starten?
Wie kann ich sosapdf so einstellen, dass diese Dateien nicht automatisch übernehmen.
Sind diese Programme empfehlenswert?
Ist WINZIP empfehlenswert?
Ich habe Microsoft Office 2013 und möchte 2019, Im Internet werden viele Programme mit sehr unterschiedlichen Preise angeboten. Was ist empfehlenswert
Ich habe Windows 10.
Ich wäre ihnen für ihre Hilfe sehr dankbar.
Viele Grüße
Manfred Peylo
Geschrieben in: Datensicherung 17:22, 01. November 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
offline
09:52, 05. November 2019
Nachtrag:
Im "Windows Handbuch" Oktober 2019 ist das Kapitel P740 dem Entfernen von Programmen gewidmet.

noha
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (8)
  • Akzeptierte Antwort

    12:42, 02. November 2019
    Hallo Herr Peylo,

    wenden Sie sich mit Fragen zu Onesafe bitte an den Hersteller, der hat einen eigenen Support. ich halte nichts von solchen automatischen Optimierungstools, meist verursachen Sei mehr Probleme als Sie verhindern. Oft fängt man sich Probleme erst mit der Installation ein.

    Mein Ratschlag, setzen Sei Windows mit Hilfe eines Wiederherstellungspunktes auf den zustand von vor der Installation von Onesafe zurück.

    SodaPDF ist eines der Tools zum Erstellen und Bearbeiten von PDF Dateien, die billiger sind als das Original von Adobe. Ob man überhaupt ein zusätzliches Tool braucht, muss man selbst entscheiden. meist reicht doch die Funktion des PDF Readers und das Speichern als PDF über MS Office Programme.

    SodaPDF hat sich die PDF Verknüpfung geschnappt und ist nun die Standardanwendung, wie Sie dies ändern, ist beispielsweise hier beschrieben.

    MS Office 2013 können Sie noch bis 2023 sicher einsetzen, erst dann endet der Extendend Support. Ob Sie einen Vorteil von der aktuellen Version haben, kann ich so nicht sagen, auch nicht welche Version Sie benötigen. teuer ist es immer. Den meisten Anwendern reicht die kostenlose Open Source Lösung Libreoffice.

    Wofür benötigen Sie WinZIp? Mit normalen Archivdateien kann Windows mittlerweile umgehen, und es gibt Open Source Alternativen wie 7zip, die im Normalfall völlig reichen. Ich glaube das letzte Mal habe ich Winzip vor über 10 Jahren auf einem XP Rechner bewusst installiert.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    13:30, 02. November 2019
    Hallo Herr Peylo,

    das Programm Onesave wird hier als lästigen Beifang von Downloads beschrieben, das man gerne wieder loswerden will: https://malwaretips.com/blogs/remove-onesave-virus/

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:07, 02. November 2019
    Hallo herr Kleeman und noha,

    ich teile ihre Meinung zu 100% Ich möchte diese Programme löschen aber wie?
    https://malwaretips.com/blogs/remove-onesave-virus/ dieser Zugriff ist nur in Englisch, leider kann ich es nicht. Können Sie mir hier helfen?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    12:08, 03. November 2019
    Hallo Herr Peylo,

    ich habe die von mir genannte Seite mit dem Google-Übersetzer ins Deutsche gebracht. Siehe Anhang.

    Die beschriebene Deinstallationsverfahren beseitigen vermutlich nicht die Löcher in der Firewall und was im Zeitplaner an Schmutz übrig bleibt, weiß ich nicht.

    Daher wäre das Einspielen der Sicherung aus der Zeit vor der "Installation" von OneSave die bessere Lösung. Natürlich müssen vorher die aktuellen Daten gesichert und später wieder eingespielt werden.

    VG
    noha
    Anhänge:
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:18, 04. November 2019
    Hallo Herr Noha,

    danke für die Übersetzung. In der Regel funktioniert das Übersetzen auch bei mir, nur dieses mal bekam ich die Antwort Dokument nicht übersetzbar.
    Bei meinem Versuch nach dem Schreiben Punkt 1 "Deistallation" über die Taste "Start" mit der "rechten Maustaste" in dem Menue die "Systemsteuerung" zu wählen funktionierte nicht, Diese Auswhahl nicht gibt. Nur die Auswahl System, die mich nicht weiter führte. Wie soll ich weiterferfahren???
    Danke für ihre Mühe
    Viele Grüße Manfred Peylo
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:43, 04. November 2019
    Hallo Herr Peylo,

    Windows 10 wird ja laufend verändert und die alte Systemsteuerung verschwindet immer mehr. Seit dem letzten Update gibt es diesen Eintrag dort auch nicht mehr. Welche Windows Version Sie haben, können wir ja nicht wissen und der Tipp ist auch schon etwas älter.

    Sie können nun nur noch über die neuen Einstellungen Programme deinstallieren und zwar über den Punkt Apps. Im Prinzip sieht das nur anders aus und hat noch die gleiche Funktionen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    23:32, 04. November 2019
    Hallo Herr Peylo,

    der kürzeste Weg ist, gleichzeitig die Windows-Taste+x zu drücken. Dann finden Sie "Apps und Features" ganz oben in der Liste. Die in Windows 7 übliche Seite gibt es noch, ist aber umständlich zu erreichen:

    1. Tippen Sie ins Suchfeld von Windows das Wort cleanmgr ein. Dann sollte rechts die "Datenträgerbereinigung" gefunden werden. Wählen Sie dann "Als Administrator ausführen".
    2. Im nächsten Fenster geben Sie das Laufwerk C an und warten, bis das Programm alle zu bereinigenden Verzeichnisse gefunden hat.
    3. Im dann folgenden Fenster klicken Sie auf "Weitere Optionen" und wählen dann bei "Programme und Features" den Punkt bereinigen. Damit bekommen Sie die alte Version des Programms. Es können dort mehr oder weniger Programme als bei der neuen Version angezeigt werden.

    Hinweis:
    Das Programm cleanmgr.exe eignet sich hervorragend zum Entrümpeln von Windows.
    1. Klicken Sie nach dem Deinstallieren von überflüssigen/unerwünschten Programmen im Feld "Systemwiederherstellung und Schattenkopien" auf Bereinigen, um alte Sicherungsdateien zu löschen. Die jeweils letzte Version der Sicherungen werden dabei nicht gelöscht.
    2. Wenn Sie im ersten Fenster (Reiter "Datenträgerbereinigung") den Haken bei allen löschbaren Einträgen setzen, werden auch alte Versionen von Windows entfernt. Bei meinem Testsystem von Windows 10 in der Version 19H2 werden 7 GB als löschbar angezeigt.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:47, 07. November 2019
    hallo Herr Kleemann und Herr Noha,

    Das löschen von den Programme hat gut funktioniert. Ich muss noch das löschen der überflüssigen Reste durchführen. Leider hatte ich bisher nur wenig Zeit.
    Herzlichen Dank für die Hilfe

    Gruß Manfred Peylo
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »