Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Beim Öffnen meines Word 2010 meldet sich jedesmal die Benutzerkontensteuerung mit der Standardfrage, ob ich Änderungen am Gerät zulassen möchte oder nicht.
Erst dann kann ich Word nutzen.
Bei allen anderen Programmen der Office-Familie werde ich dagegen nicht mit der Anfrage genervt, die Programme öffnen sofort.
Wer kennt die Ursachen und weiß, wie ich dieses Übel abstellen kann ?
Danke im Voraus
Quester
Geschrieben in: Office 19:38, 05. Oktober 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

Lippmann
Lippmann
online
21:02, 05. Oktober 2020
Hallo Quester,

vielleicht ist das eine Lösung:
Wie stelle ich die nervigen Sicherheitsabfragen bei Programmstarts ein für alle Mal ab?

Frage: „Jedes Mal, wenn ich ein bestimmtes Programm starte, muss ich zuerst die Abfrage der Benutzerkontensteuerung mit ‚Ja` bestätigen. Erst dann startet das Programm. Das Programm ist aber absolut vertrauenswürdig, deshalb will ich die nervige Sicherheitsabfrage nur für dieses Programm abstellen. Wie kann ich Windows dazu bringen, dass meine Programme jetzt ohne Sicherheitsabfrage starten?“

Antwort: Wenn eine Abfrage wie diese beim Start eines Programms Sie jeden Tag nervt, dann stellen Sie die Sicherheitsabfrage einfach ab.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Sicherheitsabfrage für ein bestimmtes Programm abzuschalten:

Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie "taskschd.msc" in die Öffnen-Zeile ein.
In der Aufgabenplanung klicken Sie oben in der Menüzeile auf "Aktion" und auf "Aufgabe erstellen".
Geben Sie den Programmnamen ein, den Sie von der Benutzerkontensteuerung ausnehmen möchten. Bei Bedarf geben Sie darunter im Feld "Beschreibung" weitere Informationen ein.#
Aktivieren Sie die Option "Mit höchsten Privilegien ausführen".
Wechseln Sie auf das Register "Aktionen" am rechten Bildschirmrand.
Klicken Sie auf "Neu" und auf die Schaltfläche "Durchsuchen".
Suchen Sie nach dem Programm, das Sie ohne Sicherheitsabfrage starten wollen, markieren Sie die ausführbare Programmdatei und klicken Sie auf "Öffnen".
Übernehmen Sie die Einstellungen mit "OK".
Legen Sie auf dem Desktop eine neue Verknüpfung zum Start des Programms ohne Sicherheitsabfrage an. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Desktop und klicken Sie auf "Neu" und "Verknüpfung".
Geben Sie folgenden Pfad ein: C:\Windows\System32\schtasks.exe /RUN /TN “Programmname”. Anstelle von „Programmname“ geben Sie die in Schritt 3 angegebene Bezeichnung des Programms ein.
Klicken Sie auf "Weiter" und geben Sie einen Namen für die neue Programmverknüpfung ein.
Beenden Sie die Eingabe mit einem Klick auf "Fertigstellen".

Mein Tipp: Wissen Sie nicht, in welchem Ordnerpfad das Programm gespeichert ist, klicken Sie die Desktop-Verknüpfung mit der rechten Maustaste an und öffnen die "Eigenschaften". In der Zeile "Ausführen in" finden Sie den Ordnerpfad und den Dateinamen des Programms.



MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:18, 06. Oktober 2020
    Danke an Lippmann. Habe den Hinweis angewandt, funktioniert einwandfrei.
    Trotzdem bleibt bleibt für einen halbwegs interessierten Computerfreund immer noch die Frage offen, warum z.B. Excel, PowerPoint.... aus der gleichen Office-Sammlung logischerweise nicht auch mit Sicherheitsabfragen bedacht worden sind.Auf meinem
    Zweitgerät wird generell bei Office überhaupt keine Abfage gestellt.
    Auch ist mir unklar, wer oder was bestimmt eigentlich, wann und bei wem Sicherheitsabfragen gestellt werden müssen. Auf meinen beiden Geräten ist zur gleichen Zeit das gleiche Betriebssystem aufgespielt worden, Office ebenfalls.
    Fragen über Fragen, aber interesssant ist es doch zu wissen !
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »