Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo, Herr Koch,

eigentlich wollte ich Sie mal danach fragen, wie sich PC-Wissen für Senioren und Computer 1, 2, 3, die Sie ja beide verantworten, unterscheiden. Doch im Moment bewegt mich eine ganz andere Frage.

Vor zwei oder drei Jahren habe ich MS Office 365 abonniert und auch erst jüngst wieder den fälligen Jahresbeitrag berappt. Im wesentlichen nutze ich nur Word, doch das geht seit heute nicht mehr. Wenn ich eine Datei aufrufe, macht sich sofort ein Fenster breit, und verlangt von mir, dass ich einem Lizenzvertrag zustimme. Denn eine Wahl habe ich nicht. Wenn ich dieses nervige Fenster einfach wegklicke, wird nämlich auch das Programm geschlossen. Ich wollte mir ansehen, was ich da genehmige, doch die Bedingungen sind ja ellenlang und für einen Normalbürger kaum zu verstehe. Habe ich also keine Wahl und muss einfach zustimmen, wenn ich weiter mit Word arbeiten will? Und was wird damit Microsoft alles gestattet?

Für eine Auskunft schon im voraus besten Dank..

Freundliche Grüße
Alfred Peter
Geschrieben in: Office 16:45, 01. August 2018
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

10:01, 02. August 2018
Hallo Herr Peter,

ja, es ist in der Tat so: Um Office weiter nutzen zu können, müssen Sie den Lizenzvertrag annehmen.

Was in den Lizenzbedingungen im Einzelnen enthalten ist, kann ich Ihnen auch nicht sagen, da hilft im Zweifelsfall nur Lesen. Aber in der Regel ist darin haarklein geregelt, was die Software leisten soll und muss, dass Sie das Programm nicht verändern, weitergeben, verkaufen, unterlizenzieren, anderen Nutzern verfügbar machen, auf mehreren PCs installieren usw. dürfen. Darüber hinaus regelt der Vertrag meist, dass Microsoft nicht für wirtschaftliche Schäden verantwortlich gemacht werden darf, die durch einen Absturz oder eine Fehlfunktion der Programme entstehen.

Im Zweifelsfall erfordert jede einzelne Regelung einige Paragraphen Juristendeutsch, deshalb kommt der enorme Umfang des Vertrags zustande.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    11:03, 02. August 2018
    Hallo, Herr Koch,

    vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Seltsamerweise ist heute dieses nervige Fenster noch nicht aufgetaucht. Und auch auf meinem Laptop hat es sich nicht gezeigt. Mal sehen, wann die nächste "Anmache" kommt.

    Vielleicht kann ich meine andere Frage nun doch noch loswerden. Ich beziehe seit einigen Jahren mit Unterbrechungen "PC-Wissen für Senioren". Nun tauchte der PC-Kurs Ihres Kollegen Matthiesen auf. Da man ja immer noch dazulernen kann, habe ich mich dafür interessiert, dann aber das Ganze wieder abbestellt - es war nicht so mein Ding. Plötzlich erhielt ich, da mein Abo des Kurses noch bis September läuft, "PC 1,2,3" oder so ähnlich - unaufgefordert und mit den Anfangslektionen. Da sich auch das neue Produkt an Senioren wendet, frage ich mich natürlich - wo ist der Unterschied? Ist das eine für die "blutigen" Anfänger, das andere für all jene, die nicht bei Null beginnen? Da Sie ja beidem als Chefredakteur vorstehen, können Sie meine Frage bestimmt beantworten. Beides muss man vielleicht nicht beziehen.

    Vielen Dank für Ihre Bemühungen und

    freundliche Grüße
    Alfred Peter
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:44, 02. August 2018
    Hallo Herr Peter,

    Sie haben ganz recht: PC 1-2-3 wendet sich an Leser, die gerade erst neu einen PC bekommen haben und sich zum ersten Mal mit Windows und dem Internet befassen.

    Da Sie schon mehrere Jahre PC-Wissen für Senioren beziehen, sind Sie damit auch weiterhin besser bedient und Sie brauchen PC 1-2-3 nicht zusätzlich zu abonnieren.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:26, 02. August 2018
    Hallo, Herr Koch,

    vielen Dank für die Auskunft. Da bleibe ich also "PC-Wissen für Senioren" treu.

    Freundliche Grüße
    Alfred Peter
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »