Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

stb
VIP
stb
offline
Liebes Team,

nach einem umfangreichen Frühjahrsputz meines Notebooks (ASUS) mit Windows 10 Home 64 Bit möchte ich nach längerer Zeit mal wieder mich mit LINUX beschäftigen.
Dieses Betriebssystem hatte ich mal auf meinem Notebook nebenbei zu Windows, wegen anhaltender größerer Probleme hatte ich dieses Betriebssystem aber damals gelöscht und nicht mehr auf dem Rechner.
Daher würde ich mich freuen über eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung wie ich LINUX nebenbei zu meinem Windows installieren kann. Derzeit weiß ich gar nicht mehr, wie der aktuelle Installationsstand bei LINUX ist und etwaige Unterlagen habe ich leider nicht mehr.Oder ist es immer besser LINUX als zweites Betriebssystem auf einem separaten Rechner zu installieren bzw. laufen zu lassen, wenn man einen Alternativrechner zur Verfügung hat?
Mfg
Stefan Brüggemann
Geschrieben in: Linux 14:36, 18. Mai 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

17:35, 19. Mai 2019
Hallo her Brüggemann,

aktuell ist Ubuntu 19.04 bzw. 18.04 mit Langzeitunterstützung, letzteres ist die Grundlage für unseren Linux Insider.

Im Startpaket des Linux Insiders finden Sie das Installationsmedium sowie unsere Installationsanleitungen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »