Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

hrudolf
hrudolf
offline
Hallo zusammen.
Ich habe kürzlich in der Zeitung gelesen, dass Microsoft neuere CPUs nicht mehr mit Windows 7 unterstützen will. Alle kommenden Generationen von CPUs sollen nur noch mit Windows 10 funktionieren. So sollen z.B. die Skylake-Prozessoren von Intel nur noch bis zum 17. Juli 2017 reibungslos mit Windows 7 oder Windows 8.1 laufen. Ist diese Meldung richtig uns ist davon auch mein nachträglich in mein Notebook eingebauter Intel® Core™ i7-720QM-Prozessor davon betroffen?
Vielen Dank für eine qualifizierte Antwort
H. Rudolf
Geschrieben in: Windows 10 21:33, 31. Januar 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:02, 01. Februar 2016
    Hallo Herr Rudolf,

    die Meldung ist zwar richtig, aber Sie haben sie falsch verstanden.
    Betroffen von der fehlenden Unterstützung sind CPUs, die in 1917 erstmalig produziert verkauft werden. Erfahrungsgemäß dauert es dann noch ca. ein Jahr, bis man bezahlbare Rechner mit diesen CPUs kaufen kann. Diese haben dann ohnehin Windows 10 aufgespielt.

    Sie wäre also betroffen, wenn Sie in 2018
    * einen neuen Rechner mit diesen neuen CPUs kaufen und dann von Windows 10 auf Windows 8.1 umstellen wollen.
    * bei einem existierenden Desktop-PC in 2018 das Mainboard und die Speicherriegel durch dann aktuelle Teile ersetzen und Windows 7 oder 8.1 darauf installieren wollen.

    VG
    Norbert Hahn
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »