Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Heute gekommen. Linus S
Läuft nicht hoch!

Bringt folgende Zeilen

Localhost Login: root (automatic login)
(root@localhost ~J#

eckige klammern kann ich mit der Tatatur nicht eingeben,

Ich find im Moment auch nichts inder Beschreibung und auch nicht im Handbuch.
MfG. Feiler W.

Ps. die Frage mit Excel unter Linux haben sie mir noch nicht beantwortet.
Geschrieben in: Linux 20:10, 22. August 2019
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:54, 23. August 2019
    Hallo Herr Feiler,

    es kann sein, dass diese spezielle Art von Linux keine grafische Oberfläche hat. Das hat z.B. die Server-Version von Ubuntu auch nicht. Die Anzeige
    root@localhost ~J#
    ist für ein nacktes Linux völlig in Ordnung.

    Zu den eckigen Klammern:
    Es kann sein, dass die amerikanische Tastatur eingestellt ist. In diesem Fall finden Sie die eckigen Klammer auf den Tasten ö und ä. Dann müssten auch y und z vertauscht sein.

    VG
    noha (Leser dieses Forums)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    04:00, 23. August 2019
    Hallo Vielen Dank für die Nachricht.
    Leider komme ich trotzdem nicht weiter. Was muß ich machen das ich weiterkomme um meine Benutzereinstelllungen Startmenue zu kommen.
    Der Bildschirm bleibt mit der obigen Meldezeile schwarz.
    Ich habe auch versucht die Linux Ubuntu DVD vor dem Einschalten einzulegen, aber es tut sich auch hier nichts.
    Was muß ich nach dieser Eingabemeldung eingeben damit der der Rechner aktiv wird?
    Er verlangt einen Eingabe - Befehl .
    MfG. Feiler W.
    Er reagiert auch auf keine F-Taste.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:24, 23. August 2019
    Hallo Herr Feiler,

    dann ist Linux S ein pures Linux ohne grafische Oberfläche. Das machen manche Hersteller gerne, wenn kein Betriebssystem mitgeliefert wird. Früher hatte man dann MS DOS. Daran sollten wir weder Zeit noch mühe verschwenden.

    Sie müssen die DVD einlegen und den Rechner dann davon booten. Wie genau dies geht steht im Handbuch des Rechers. Das Handbuch können sie auch als PDF von der Webseite des Herstellers bekommen.

    Alle andere Informationen zur Installation stehen im eBook "Installation von Ubuntu" auf der CD. Kopieren Sie die vorher lieber auf ein anderes Gerät.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »