Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

zille
VIP
zille
offline
Welchen Scanner können sie für Ubuntu (18.4) empfehlen? Mein HP Scanjet 3800 macht urplötzlich nur noch unscharfe und unproportionale Scanns- egal mit welchem Scannprogramm (Simple Scan, gscan2pdf)
Geschrieben in: Drucker & Scanner 19:34, 09. Juni 2020
Beitrag teilen:
Antworten (8)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    19:45, 09. Juni 2020
    Hallo zille,

    was soll der Scanner können?
    Flachbett? A4 oder auch A3?
    Automatischer Durchzug?

    Heutzutage hat jedes Multifunktionsgerät eine Scan- und Kopierfunktion.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    zille
    VIP
    zille
    offline
    20:13, 09. Juni 2020
    Ich habe einen Brother DCP-J4100W bei dem ich allerdings den Scanner nicht aktivieren konnte. Deshalb hat mir der Flachbettscanner A4 bisher gute Dienste erwiesen. Mit englischsprachigen Anleitungen kann ich leider nichts anfangen.
    VG
    Zille
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    zille
    VIP
    zille
    offline
    20:23, 09. Juni 2020
    Hallo noha,
    mir würden schon Empfehlungen- worauf ich achten sollte hinsichtlich des Betriebssystems- reichen.
    VG Zille
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:23, 10. Juni 2020
    Zum Gerät von Brother: Die Treiber (Mehrzahl!) finden Sie https://support.brother.com/g/b/downloadtop.aspx?c=de&lang=de&prod=dcpj4110dw_eu_as hier. Es wird für den Drucker und den Scanner jeweils ein eigener Treiber benötigt.

    Ich selbst verwende seit einiger Zeit zum Scannen einen
    Canon Pixma MP280 (der ist mindestens 10 Jahre alt)
    Canon Pixma MG5350 (6 Jahre alt)
    Brother MFC-L5700

    Bauartbedingt ist der Brother wesentlich schneller als die Geräte von Canon. Aber das MFC ist ein reines Bürogerät, für einen Stapel Dokumente gedacht. Es erzeugt eigenständig PDF, die es in einem freigegebenen Ordner auf einem Rechner ablegt. Es muss keinerlei Software auf einem Rechner installiert werden.

    Aufgrund des verschiedenen Alters der Geräte von Canon sind verschiedene Versionen der Scan-Software ScanGear erforderlich. Diese SW ist problemlos benutzbar, sowohl unter Windows als auch unter Linux.

    Ich habe auch schon Scanner von Epson, HP, Agfa, Microtek, Nikon und anderen großen Marken verwendet. Aber das ist schon zu lange her um sinnvolle Erfahrungsberichte zu geben.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:09, 11. Juni 2020
    Hallo Zille,

    wenn Sie einen reinen Scanner kaufen wollen, funktionieren eigentlich alle Scanner der bekannten Hersteller. Ich neige hier zum Einsatz von Geräten von HP, da die Linuxunterstützung am besten ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    zille
    VIP
    zille
    offline
    17:00, 20. Juni 2020
    Vielen Dank für die Hinweise. Habe mich heute für einen HP Deskjet 3831 entschieden da mein Brother auch den Geist aufgegeben hat (durchgeschmort). Ins WELAN konnte ich ihn schon anmelden. Auf der Suche nach dem Druckertreiber bin ich von der HP Seite https://developers.hp.com/hp-linux-imaging-and-printing weitergeleitet. DA leider alles in Englisch steht komme ich nicht weiter. Gibt es noch einen anderen Weg oder eine Erklärung in Deutsch?
    Viele Grüße
    Zille
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    00:13, 21. Juni 2020
    Hallo Zille,

    eine Anleitung in Deutsch finden Sie hier.

    MfG
    Li
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:41, 21. Juni 2020
    Hallo Zille,

    die Treiberbibliothek HPLIP müssen Sie nicht installieren, diese ist bereits im System vorhanden. Was Sie über Ubuntu Software installieren sollten ist die HP Toolbox und dann über das Terminal hp-setup aufrufen, um den Scanner zu konfigurieren.

    Dies ist im von Herrn Lippmann verlinkten Artikel genauer beschrieben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »