Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Wie installiere ich nach erfolgreichem Herunterladen in Windows 7
( Systemsteuerung / Organisieren ) die Schriftart Breitkopf-Fraktur.zip bzw. BreitkopfFraktur_downloader-Qebk4GMnt. Meine Versuche sind gescheitert. Grund: Es handele sich möglicherweise nicht um eine gültige Schriftart.

Wie finde ich "gültige" Fraktur-Schriftarten?

Danke für eine schnelle Antwort.
Geschrieben in: Windows 18:00, 04. August 2015
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    20:03, 04. August 2015
    Hallo wolmaba,

    welche Schriftart Sie woher bezogen haben, wissen Sie selbst am besten.Daher weiss ich nicht, ob es eine 'gültige' Schriftart ist. Dieser Artikel beschreibt Ihnen, wie Sie Schriftarten installieren und deinstallieren sollten. Falls die Schriftart-Datei als ZIP-Datei vorliegt, müssten Sie diese zuvor noch entpacken ('entzippen') und dann gemäß dem Microsoft-Support-Artikel verfahren.

    Ich hoffe, dass ich Ihnen etwas weiterhelfen konnte und bedanke mich vorab für Ihr Feedback.

    Freundliche Grüße
    dieter53
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:31, 05. August 2015
    Hallo zusammen,

    Augen auf beim Herunterladen von Schriftarten!!!

    Den von Dieter genannten Download-Link habe ich gerade entfernt, weil beim Herunterladen mein Virenscanner Alarm geschlagen hat. Hinter den angeblichen Schriftarten-Downloads auf dieser Seite verbergen sich offenbar keine Schriftdateien, sondern Schadprogramme. Also bitte in Zukunft mehr Vorsicht mit dem Posten von ergoogelten Download-Links!!!

    Wenn im Internet kostenlose Schriften angeboten werden, ist zudem immer Wachsamkeit geboten. Viele Schriften sind kostenpflichtig und nur gegen Lizenzgebühr erhältlich, weil sie ja kommerziell zur Erstellung von Druckwerken eingesetzt werden könnten. Eine Seite, die pauschal mit kostenlosen Schriftarten wirbt (und das mit einer .com-Domain), ist deshalb zunächst einmal mit Vorsicht zu genießen.

    Zum Download sollten unbedingt nur die Schriftarten-Dateien, zum Beispiel mit der Endung TTF oder OTF, angeboten werden. Die sind in der Regel nur wenige Kilobyte groß und müssen nicht extra als Zip-Datei verpackt werden.

    In Zip-Archiven können sich dagegen Schadprogramme verstecken. Exe-Dateien (in den Zips oder als Blanko-Download) sind dann erst recht verdächtig. Die von Wolmaba genannte Datei "BreitkopfFraktur_downloader-Qebk4GMnt." deutet stark darauf hin, dass es sich um einen Downloader für Schadprogramme handeln könnte.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:35, 05. August 2015
    Hallo zusammen,

    # Hallo Herr Koch ,
    dann beginne ich mal mit Zitaten aus kürzlich erhaltenen Antworten :
    "tja, was soll man dazu sagen? Hier hat ... nicht genau
    genug hingesehen und ist beim Googeln ... in dieselbe
    Falle getappt."
    oder "Darf natürlich überhaupt nicht passieren."
    Das ungewollte passiert leider schneller wie gedacht.
    Mein Dank an Herrn Koch, der wieder einmal Ärgeres verhindern konnte. Mögen mein Versehen und die gut gemeinten Hinweise von Herrn Koch für andere Club-Mitglieder ein hilfreiches Lehrbeispiel sein.

    # Hallo wolmaba,
    tut mir leid, dass ich Sie da ungewollt, auf eine - wie Herr Koch glücklicherweise festgestellt hat - nicht empfehlenswerte Seite geführt hatte. Man merkt es wirklich erst beim Download oder entwickelt das gewisse Gespür bzw. sammelt diese Erfahrungen erst mit der Zeit und selbst dann ist man nicht immer dagegen gefeit. Das anfangs zitierte Beispiel belegt das.

    Ich hoffe, dass Sie noch eine zu Ihren Vorstellungen passende Schriftart finden und evtl. mögliche Tücken zuvor erkennen.

    Freundliche Grüße
    dieter53
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:53, 05. August 2015
    Hallo Dieter,

    ja, solche Stolperfallen zu erkennen ist wirklich nicht leicht. Aber derlei Erfahrungen und Beispiele gehören zu den lehrreichen Momenten, für die wir uns alle im Computerwissen Club zusammenfinden. Insofern sollten wir das positiv sehen.

    Und ich finde Ihr Engagement hier nach wie vor bewundernswert, auch wenn ich dieses Mal ein bisschen korrigierend eingreifen musste. Insofern bin ich derjenige, der sich hier für die tatkräftige Unterstützung bedanken muss.

    Herzliche Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »