Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag Herr Koch!
Ich habe soeben Ihre komplette Windows 7 -Bibliothek bestellt-hoffentlich ist auch die Prämien-DVD mit der exklusiven Tool-Bibliothek dabei- denn ich möchte meine jetzige Windows7 Home Premium -Installation gerne schnellstens loswerden, denn
es ist noch kaum fehlerfrei damit zu arbeiten, wozu Microsoft, Google u.A. sehr aktiv beitragen. Für die Installation meines jetzigen PCs benutzte ich von Microsoft die DVD mit Windows 7 Home Premium mit Service Pack 1 und 32-bit Software und Anytime Upgrade und ich möchte Sie fragen, ob ich Ihre Windows 7 leicht gemacht Installierungs DVD/CD einfach über meine jetzige Windows 7 Home Premium installieren könnte,oder soll ich die Windows 7 Home Premium erstmal vom Computer entfernen? Im ersterwähntem Fall ,habe ich auch vor um unsere übrigen Computer, wie Lenovo HS50 mit Windows 8.1. ,eine Lenovo 8.1 Laptop und unseren ersten Computer TARGA Powerline Nr. 615654 Plus ,damals installiert mit Windows XP auch mit Ihrem Windows 7 zu installieren, damit ich endlich mal Ruhe bekomme. Wäre das nach Ihrer Schätzung möglich? Oder haben Sie einen besseren Vorschlag ?
Ich hoffe dass ich mit Hilfe Ihrer exclusiven Tool-Bibliothek von Windows 7 leicht gemacht endlich mal ein gut funktionierendes Betriebssystem aufbauen kann und bin sehr gespannt was Sie mir raten wollen.
Mit freundlichen Grüssen aus Dänemark,
Edwin den Boer
Geschrieben in: Windows 7 14:41, 02. März 2018
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

19:53, 05. März 2018
Hallo Herr den Boer,

ich empfehle Ihnen in jedem Fall, Ihre persönlichen Daten zu sichern und Windows 7 dann komplett neu zu installieren. Ihre alte und nicht mehr funktionierende Windows-7-Installation sollten Sie aufgeben, genauso wie die Installationen auf Ihren anderen PCs.

Natürlich können Sie mit der zugesandten Windows-7-DVD alle Ihre PCs installieren (eine ausführliche Anleitung dazu finden Sie im Startpaket von Windows 7 leicht gemacht Premium), aber Sie benötigen für jeden Computer eine eigene Windows-Lizenz. Es ist also nicht möglich, mit einer einzelnen Windows-7-Lizenz alle drei Computer zu aktivieren.

Zudem handelt es sich bei dem Windows 7 auf der DVD um die 64-Bit-Version. Damit die auf Ihren PCs ordentlich läuft, sollten jeweils mindestens 4 GB Arbeitsspeicher vorhanden sein. Zudem muss der Prozessor für 64-Bit-Architektur geeignet sein. Ist das bei Ihrem XP-PC der Fall? Wenn nicht, kann ich Ihnen später noch erklären, wie Sie zu einem Windows 7 in der 32-Bit-Version kommen.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »