Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo, wenn ich das neue Ubuntu 20.04LTS auf meinen Laptop installieren möchte, muß ich das LAN-Kabel ablassen damit das WLAN genutzt wird.
Bei der Installation hatte ich das LAN-Kabel (wie üblich) angeschloßen gehabt und es hat alles wunderbar geklappt. Nur bekomme ich das WLAN (was ja sinnvoll ist bei einem Laptop) nicht zum laufen. Und es handelt sich zum Glück auch nicht um ein Realtek WLAN.
Was mach ich falsch oder muß Ubuntu im nachhinein überzeugt werden wenn das LAN-Kabel gezogen wurde automatisch auf WLAN zu schalten?

Mit bestem Dank im Voraus für Ihre Hilfe.
Ralf
Geschrieben in: Linux 06:22, 14. Oktober 2020
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    17:43, 14. Oktober 2020
    Hallo Ralf,

    es ist völlig egal ob Sie bei der Installation ein Kabel angeschlossen haben oder nicht. Auch wenn Sie WLAN aktiviert haben, wird wie bei Windows nach Anschluss eines Netzwerkkabel dieses genommen und beim Ausstecken wieder auf WLAN geschaltet.

    Vorhandene WLAN Netzwerke sollten Ihnen über das Netzwerkmenü im oberen Panel angezeigt werden. Hier müssen Sie nur Ihres auswählen und dann das Passwort eingeben, danach funktioniert alles.

    Leider funktionieren nicht alle WLAN-Chipsätzen automatisch oder fehlerfrei. Dann muss nachgeholfen werden.

    Manchmal gibt es proprietäre Treiber, die nur aktiviert werden müssen. Öffnen Sie daher zuerst über die Suche Anwendungen & Aktualisierungen und auf das Register Zusätzliche Treibergehen. Nach dem Öffnen des Registers wird der Rechner analysiert und falls es Treiber gibt, wird angeboten diese zu installieren. Dazu muss der Rechner per Netzwerkkabel mit dem Router verbunden sein.

    Wird Ihnen kein WLAN Treiber angeboten oder klappt es auch nach der Installation nicht, benötige ich weitere Informationen:

    • Öffnen Sie ein Terminalfenster mit [Strg]+[Alt]+[t]
    • Geben Sie dort folgende Befehle ein und senden Sie mir die Ausgabe, das sind die jeweiligen Textdateien in Ihrem Homeordner:
    • iwconfig > iwconfig.txt

      sudo lsusb > lsusb.txt

      sudo lspci -nn > lspci.txt


    Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    06:55, 22. Oktober 2020
    Hallo Hr. Kleemann,
    habe den ersten Befehl eingegeben und als Antwort erhalten, das kein WLAN vorhanden sei. Kann aber nicht sein, da der Laptop unter Win WLAN hatte. Habe dann mal etwas genauer recherchiert und das Ergebnis: da es sich um einen Medion 96350 handelt ist dort das WLAN Modul per Softwareschalter ein und ausschaltbar (was für ein Schwachsinn) . Na jedenfalls ist unter Ubuntu der Flugzeugmodus aktiv und den per "Schnellstarttaste .)) zu aktivieren nicht möglich, da ich nicht weis wo diese Taste oder Tastenkombi sein soll (nicht im Handbuch beschrieben) . Werden den Laptop in die Tonne treten und einen anderen verwenden.
    Danke für Ihre Bemühung.
    Gruß Ralf
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    01:40, 23. Oktober 2020
    Hallo Ralf,

    schicken Sie die Ausgaben der Terminalbefehle bei Ihrer nächsten Antwort mit. Die entstandenen Text-Dateien befinden sich in Ihrem Home-Verzeichnis. Die möchte Herr Kleemann sehen. Sonst geht's nicht weiter.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    02:02, 23. Oktober 2020
    Hallo Ralf,

    ich habe hier noch etwas gefunden:
    Medion Notebook 96350 - wie WLAN einschalten?
    WLAN wird mittels touch sensor unter der LED aktiviert - keinen Druck ausüben, sondern einfach mit dem Finger drübergehen und das Ding aktiviert sich -> LED blinkt erst und leuchtet dann dauerhaft. Natürlich erst, wenn der Laptop komplett hochgefahren ist (dauert bekannterweise etwas)
    Handbuch ist unter folgendem Link noch verfügbar.

    Damit das Einschalten funktioniert, muss der Medion Launchmanager installiert sein. Vorrausetzung dafür ist die Software für das Touchpad.
    Beides kann von der Medion Website heruntergeladen werden.

    WLAN
    Der WLAN Sensor aktiviert bzw. deaktiviert die Wireless LAN Funktionsbe-
    reitschaft. Bei aktivierter WLAN-Funktion leuchtet die LED auf.


    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »