Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Matthiesen,
ich habe eine Netzwerkplatte (Buffalo) und möchte diese als solche nutzen.
Host Name: HD-CELU2-D325
Model Name: HD-CELU2
Firmware Version: BUF-CELU2-1.4.7 LOADER 3.5W1.9
Unter Windows 8.1 hatte ich damit keine Probleme

Ich gehe folgendermaßen vor:
1. Im Explorer unter Computer wähle ich Netzlaufwerk verbinden
2. unter Netzlaufwerk verbinden wähle ich durchsuchen
3. es werden alle im Netzwerk vorkommenden Geräte angezeigt
4. das sind bei mir 2 Rechner und die Netzwerkplatte

Beim Klick auf die Netzwerkplatte läuft diese auch an.
Es wird eine Anmeldemaske gesendet. Dort gebe ich die Zugangsdaten meines MSK-Kontos an.
Dann wird nachfolgende gesendet,

Fehlermeldung: Auf \\HD-CELU2-D325 kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung diese Netzwerkressource zu verwenden.
Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen.

Bei einem Remoteprozeduraufruf (RPC) ist ein Protokollfehler aufgetreten.

Bei einem wiederholten Klick auf die Netzwerkplatte wird die Anmeldemaske nicht mehr gezeigt. Es erfolgt die sofortige o.g. Fehlermeldung.

Für einen Tipp in dieser Angelegenheit bin ich Ihnen dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
myroger6267
Geschrieben in: Windows 12:37, 13. September 2015
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

11:29, 14. September 2015
Guten Tag Roger,

es kann in der Tat passieren, dass die Berechtigungen nach dem Upgrade etwas durcheinander geraten. In diesem Fall kann Folgendes helfen:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkordner. Wählen Sie "Eigenschaften", "Sicherheit" und "Erweitert".

Nun klicken Sie oben rechts von "Besitzer" auf "Ändern" und im neuen Fenster auf "Erweitert". Nach einem Klick auf "Jetzt suchen" wählen Sie in der Liste den richtigen Benutzer (den derzeit angemeldeten) aus und klicken auf zweimal auf "OK".

Zurück im Fenster "Eigenschaften" wählen Sie dann erneut den Nutzer aus, klicken auf "Bearbeiten" und gewähren ihm "Vollzugriff". Nach einem Klick auf "OK" sollte das Problem hoffentlich behoben sein.

Beste Grüße
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »