Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag,
das Energiesparen ist bei mir schon seit langem auf 10 Minuten eingestellt. Sowohl für den Netzbetrieb als auch für den Bildschirm. Nun funktioniert plötzlich nur noch die Bildschirmfunktion. Der Netzbetrieb wird nicht mehr unterbrochen. Ich habe alle anderen Zeiteinstellungen versucht und bekomme es nicht hin. Wo könnte der Fehler liegen oder wie könnte ich mir helfen?
Vorab schon einmal vielen Dank.
Manfred Soyka
Geschrieben in: PC-Hardware 11:51, 08. Oktober 2020
Beitrag teilen:
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    14:26, 08. Oktober 2020
    Hallo Herr Soyka,

    welches Betriebssystem verwenden Sie? Geht es um ein Notebook?

    An welcher Stelle stellen Sie dies ein? Ein Bildschirmfoto wäre hilfreich.

    Netzbetrieb bedeutet bei Notebooks, das der Rechner am Netzteil hängt. Bei Desktoprechnern ist dies der einzige und Normalzustand.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:13, 08. Oktober 2020
    Es handelt sich um einen Desktoprechner. 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor. Ich benutze Windows 10. Die zweite Frage verstehe ich leider nicht, in welcher Situation können Sie ein Bildschirmfoto gebrauchen?
    Danke, dass Sie sich so schnell gemeldet haben.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:19, 08. Oktober 2020
    Hallo Herr Soyka,

    von den Einstellungen, denn ich kann nicht nachvollziehen, was Ihr Problem ist. Anbei die Einstellungen von meinem Desktop.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:31, 08. Oktober 2020
    Hallo Herr Kleemann, ich habe verstanden! Foto anbei.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:25, 08. Oktober 2020
    Hallo Herr Soyka,

    die Einstellungen sind richtig. Der Rechner geht also nicht in den Ruhemodus? Dies kann an laufenden Programmen, angeschlossenen Geräten oder einem falschen Treiber liegen.

    Haben Sie irgendwas verändert (neue Programme, neue Treiber oder neue Hardware angeschlossen), bevor Sie den Unterschied bemerkt haben?

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:08, 08. Oktober 2020
    Hallo Herr Kleemann,
    verändert habe ich nichts, zumindest nicht bewusst. Es ist auch keine neue Hardware angeschlossen worden. Auch in Sachen Software wurde nichts gemacht.

    Gruß

    Manfred Soyka
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:04, 12. Oktober 2020
    Hallo Herr Soyka,

    möglich wären auch unerwünschte bzw. Schadprogramme, die das Abschalten verhindern. Schließen Sie mal alle Programme und öffnen Sie den Taskmanager. Finden sich hier Task mit größerer Prozessorlast?

    Ein anderer Ansatz, der schneller zu bewerkstelligen ist, ist es die Treiber für das Mainboard von der Herstellerseite herunterzuladen und zu installieren. Eventuell liegt es an einem alten/falschen Treiber oder falsche Einstellungen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »