Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

1-stein
1-stein
offline
Für obiges Problem bietet Microsoft seit geraumer Zeit keine Lösung an, weil man die Benutzer zu Windows 10 führen will. Ich dagegen will Windows 7 beibehalten, wobei beim Hochfahren des PC dieser 15 Minuten lang ständig konfiguriert - wie folgt:
- Die Windows-Updates werden zunächst konfiguriert
- Nachricht: Fehler beim Konfigurieren
- Änderungen werden rückgängig gemacht
- Herunterfahre und neuer Start
- Dann heißt es: Konfiguration wird wieder vorbereitet und danach gestartet usw.
Wie gesagt, nach ca. 15 Minuten erscheint der Start-Bildschirm und der PC arbeitet
danach einwandfrei.
Gibt es zur Entfernung dieser Prozedur ein Werkzeug, CD etc.?
Geschrieben in: Windows 7 12:29, 15. Januar 2018
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    10:27, 16. Januar 2018
    Hallo 1-stein,

    zum Thema "Reparatur von Update-Problemen" finden Sie hier im Computerwissen Club Hunderte von Beiträgen, schauen Sie sich nur um. Bei solch einem unspezifischen Problem empfehle ich Ihnen, doch einmal die Windows-Update-Problembehandlung (Download unter https://support.microsoft.com/de-de/help/4027322/windows-update-troubleshooter) durchlaufen zu lassen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    1-stein
    1-stein
    offline
    10:28, 17. Januar 2018
    Hallo Herr Koch,
    vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich habe natürlich Ihren Vorschlag/Link ausprobiert,
    bin aber letztlich auch nicht weiter gekommen. Nach langem Durchlauf hat eine Nachricht Erfolg gemeldet, aber nach dem Abschalten und dem anschließenden
    Neustart fing der PC wieder an, sich erneut langanhaltendend zu konfiguieren.
    Offensichtlich kriege ich diese "Pest" nicht los. Oder haben Sie eine Idee?
    Ich traue mich nicht, Windows 7 total zu deaktivieren und einen Neustart einzuleiten.
    Halten Sie es für überhaupt sinnvoll, trotz des Fehlers 0x80070057 sowie 80246007 auf Windows 10 zu gehen. Könnten Sie mich dabei telefonisch unterstützen? Natürlich gegen Bezahlung.
    Dank+Gruß aus Ulm
    Gerd Bastek
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:23, 18. Januar 2018
    Hallo Herr Bastek,

    leider beinhaltet der Computerwissen Club keinen telefonischen Support, weshalb ich Ihnen das nicht anbieten kann.

    Zum Update-Fehler 80070057 finden Sie unter https://www.borncity.com/blog/2015/06/30/windows-7-update-fehler-80070057/ einen ausführlichen Artikel, der das Problem analysiert und zahlreiche Lösungsansätze bietet. Lediglich den Vorschlag mit dem Systemupdate-Vorbereitungstool können Sie auslassen, denn dieses Tool ist mittlerweile nicht mehr verfügbar und wurde durch die in meinem ersten Beitrag verlinkte Windows-Update-Problembehandlung ersetzt.

    Zum zweiten Fehlercode finden Sie wiederum einen Artikel unter https://www.borncity.com/blog/2011/02/07/windows-7-update-meldet-fehler-80072f8f/. Hier scheint der "Intelligente Hintergrundübertragungsdienst" (BITS) die Ursache des Problems zu sein. Eine Lösung dazu finden Sie unter https://praxistipps.chip.de/windows-update-fehler-80246007-so-beheben-sie-ihn_42678.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »